Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Stürmischer Montag an der Küste: DWD warnt vor Böen
Nachrichten MV aktuell Stürmischer Montag an der Küste: DWD warnt vor Böen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:25 18.03.2019
Wellen brechen sich am 31.03.2015 am Strand von Altefähr (Mecklenburg-Vorpommern) auf der Insel Rügen. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Rostock

Ab Mitternacht wird es stürmisch an der Ostseeküste. Am Montag, 18. März, kommt es den ganzen Tag über zu Sturmböen. Bis 17 Uhr gilt die Warnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für Rostock, den Kreis Rostock, Vorpommern-Greifswald, den Kreis Mecklenburgische-Seenplatte, sowie für Rügen und Nordwestmecklenburg.

Nachdem in den vergangenen Wochen Tief nach Tief über Deutschland gezogen ist, kündigt sich zur Mitte der kommenden Woche der Frühling an.

Regen, Sturm und sogar ein Tornado gab es in der Eifel.

Straßensperrungen und Überschwemmungen entlang der Ostseeküste

RND