Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Symposium: Zu wenig Verarbeitung von Agrarprodukten im Land

Rostock Symposium: Zu wenig Verarbeitung von Agrarprodukten im Land

Bei einer Tagung in Rostock wirbt der Marketingverein für die Ansiedlung von Lebensmittelbetrieben im Nordosten.

Voriger Artikel
Erster Lotto-Millionär in MV kam in diesem Jahr mit System zum Gewinn
Nächster Artikel
Studie: Immer mehr Beschäftigte mit Zweitjobs

AMV will mehr Vertrieb der eigenen Produkte im Land. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Rostock. Die Ernährungswirtschaft im Nordosten braucht nach Ansicht des Vereins Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) mehr Möglichkeiten zum Vertrieb der eigenen Produkte im Land. Gerade im Bereich Obst und Gemüse ergebe die Ansiedlung eines Tiefkühlproduzenten durchaus Sinn, sagte AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen am Donnerstag bei einem Symposium des Vereins Agrarmarketing „Ernährung für die Gesundheit“ in Rostock. In diesem Bereich gebe es im Land keinen verarbeitenden Betrieb.

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) forderte die Erzeuger und Rohstoffhändler zu einer engen Kooperation mit der Gesundheitswirtschaft auf, beispielsweise mit Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Wellness-Hotels.

 

Verein Agrarmarketing

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.