Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Symposium: Zu wenig Verarbeitung von Agrarprodukten im Land
Nachrichten MV aktuell Symposium: Zu wenig Verarbeitung von Agrarprodukten im Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 12.04.2013
AMV will mehr Vertrieb der eigenen Produkte im Land. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv
Rostock

Die Ernährungswirtschaft im Nordosten braucht nach Ansicht des Vereins Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) mehr Möglichkeiten zum Vertrieb der eigenen Produkte im Land. Gerade im Bereich Obst und Gemüse ergebe die Ansiedlung eines Tiefkühlproduzenten durchaus Sinn, sagte AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen am Donnerstag bei einem Symposium des Vereins Agrarmarketing „Ernährung für die Gesundheit“ in Rostock. In diesem Bereich gebe es im Land keinen verarbeitenden Betrieb.

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) forderte die Erzeuger und Rohstoffhändler zu einer engen Kooperation mit der Gesundheitswirtschaft auf, beispielsweise mit Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Wellness-Hotels.

Verein Agrarmarketing

dpa

Mecklenburg-Vorpommern hat seinen ersten Lotto-Millionär in diesem Jahr. Die Mittwochziehung bescherte einem Spieler im Landkreis Ludwigslust-Parchim den Hauptgewinn von 1,03 Millionen Euro.

12.04.2013

Der richtige Lotto-Tipp bei „6 aus 49“ beschert einem Spieler aus dem Kreis Ludwigslust-Parchim noch fünf zusätzliche Fünfer und insgesamt 1 050 988,30 Euro.

25.04.2013

Mit 2,55 und 1,89 Promille im Blut demolierten zwei junge Männer in Neubrandenburg Scheiben und Spiegel von parkenden Fahrzeugen.

12.04.2013