Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Tarifabschluss wird für Kommunen teurer als geplant
Nachrichten MV aktuell Tarifabschluss wird für Kommunen teurer als geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:42 02.05.2016
Viele Kommunen im Nordosten überfordert der Tarifabschluss für den Öffentlichen Dienst, meint Andreas Wellmann, Geschäftsführer des Städte- und Gemeindetags MV Quelle: Cornelius Kettler
Anzeige
Schwerin

Der Städte- und Gemeindetag Mecklenburg-Vorpommern kritisiert den Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst. „Das ist ein Schlag ins Kontor“, sagte Geschäftsführer Andreas Wellmann der OSTSEE-ZEITUNG. Die meisten Gemeinden hätten sich auf ein Plus von um die zwei Prozent eingestellt.

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) lobt die Tarifeinigung dagegen als angemessen: „Die Steuereinnahmen sind in den vergangenen Jahren gestiegen, auch aufgrund der guten Leistungen der Mitarbeiter.“

Die Gewerkschaft Verdi und die kommunalen Arbeitgeber hatten sich am Wochenende auf ein Lohnplus von 4,75 Prozent für die kommenden zwei Jahre geeinigt. Außerdem werden viele der Beschäftigten durch neue Entgelttabellen besser gestellt. Auch die Altersvorsorge wird neu geregelt. Der Abschluss gilt bundesweit für rund zwei Millionen Beschäftigte.

Von Kleine Wördemann, Gerald

Der Einzelhandelsverband MV kritisiert die Gebühren scharf.

02.05.2016

Im Überseehafen landen monatlich etwa 400 Pakete, die abgeholt werden müssen / Darunter sind immer wieder Kuriositäten

02.05.2016

66-Jähriger führt die SPD in Wahlkampf / Starke Wirtschaft und soziale Fragen Kernthemen

02.05.2016
Anzeige