Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Tödlicher Absturz in Neustadt-Glewe — Pilot war gesund
Nachrichten MV aktuell Tödlicher Absturz in Neustadt-Glewe — Pilot war gesund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.04.2013
Neustadt-Glewe

Die Obduktion des 62-Jährigen, der bei dem Unfall ums Leben kam, habe auf keine Krankheit schließen lassen, die zum Absturz führte, teilte die Staatsanwaltschaft in Schwerin gestern mit. Der Mann stammte aus Kühlungsborn (Landkreis Rostock).

Der Pilot war in seiner letzten Flugstunde vor der Flugschein-Prüfung in das Dach eines Hangars gerast. Er hatte zur Landung angesetzt, war dann aber noch einmal durchgestartet und hatte dabei nicht genügend Höhe gewonnen. Er starb noch an der Unfallstelle.

Geprüft wird nun, ob ein technischer Defekt oder ein Flugfehler zu dem Absturz führten. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig in Niedersachsen steht noch am Anfang ihrer Ermittlungen, wie ein Sprecher gestern sagte. So sollen das Handy des Piloten und Bauteile der Maschine eingehend untersucht werden. Ein Bericht werde voraussichtlich erst im Juni vorgelegt.

OZ

Die 17-Jährige fordert von ihrem Vergewaltiger Schmerzensgeld. Urteil fällt am 23. April.

Kristina Schröder 11.04.2013

Ein 22-Jähriger soll das Feuer in Schwerin gelegt haben.

11.04.2013

Rügen: Aggressives Rind tötet offenbar eine 52-Jährige.

11.04.2013