Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Tödlicher Unfall bei Teterow
Nachrichten MV aktuell Tödlicher Unfall bei Teterow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.05.2017
Teterow

Ein Toter und zwei Schwerverletzte – das ist die traurige Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich auf der Bundesstraße 104 bei Teterow (Landkreis Rostock) ereignete. Nach den Ermittlungen der Polizei war ein Auto am Sonntag vor dem Ortseingang von Teterow aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und daraufhin gegen einen Baum geprallt. Ein Autoinsasse erlitt bei dem Aufprall tödliche Verletzungen, zwei weitere Insassen des Fahrzeugs wurden dabei schwer verletzt. Am Unglücksauto entstand durch die Wucht des Aufpralls Totalschaden. Die Bundesstraße 104 musste nach dem Unfall für zweieinhalb Stunden in beiden Richtungen von der Polizei voll gesperrt werden. An der Untersuchung der Ursache des Unfalls beteiligte sich nach Polizeiangaben auch ein Sachverständiger der Dekra. Angaben zu Alter und Identität der Fahrzeuginsassen konnte die Polizei zunächst noch nicht machen.

OZ

Mehr zum Thema

Zum zweiten Mal ist Marco Sturm als Bundestrainer für die deutsche Eishockey-Auswahl bei einer WM verantwortlich. Die Erwartungen vor dem Heim-Turnier sind riesig. „Die Mannschaft ist gut genug für was Tolles“, sagte der 38-Jährige im dpa-Interview.

04.05.2017

Mit Gespür für den Moment schoss der Stralsunder Fotografen Harry Hardenberg einzigartige Bilder

06.05.2017

38 Jahre wirkte die OSTSEE-ZEITUNG als Organ der SED-Bezirksleitung Rostock, danach seit gut 27 Jahren als unabhängige Tageszeitung. Ein Gespräch mit den Chefredakteuren Andreas Ebel und Dr. Siegbert Schütt.

06.05.2017

Ronny Siewert, Chefkoch des Friedrich Franz in Heiligendamm, erneut zum besten Koch gekürt

08.05.2017

Zahl der Entschädigungsanträge nach Behandlungsfehlern geht zurück

08.05.2017

. In Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) wurde am Wochenende das 15.

08.05.2017