Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Tollensetal: Förderung läuft aus
Nachrichten MV aktuell Tollensetal: Förderung läuft aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.01.2017

Archäologen in Mecklenburg-Vorpommern hoffen, die Untersuchungen zum bronzezeitlichen Schlachtfeld im Tollensetal bei Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) fortführen zu können. Im Frühjahr 2017 läuft die 2010 gestartete Förderung aus. Eine Anschlussfinanzierung für weitere drei Jahre sei zwar beantragt, aber noch nicht bewilligt worden, sagt Landesarchäologe Detlef Jantzen. Das Schlachtfeld sei derzeit „das größte archäologische Forschungsprojekt“ in MV.

Jüngsten Erkenntnissen zufolge waren an der gewaltigen Schlacht um das Jahr 1250 vor Christus professionelle Krieger beteiligt (OZ berichtete). Weitere Untersuchungen sollen unter anderem klären, woher die Menschen stammten. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat die wissenschaftliche Aufarbeitung mit 1,5 Millionen Euro unterstützt, das Land MV steuerte 90000 Euro bei.

axm

Archäologen in Mecklenburg-Vorpommern hoffen, die Untersuchungen zum bronzezeitlichen Schlachtfeld im Tollensetal bei Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) fortführen zu können.

14.01.2017

Kühlungsborn und Groß Quassow ausgezeichnet

14.01.2017

Vom bundesweit erfolgreichen Geschäftsmann zum Arbeitslosen: Diesen drastischen Abstieg legt am kommenden Montag der gebürtige Wismarer Maik Klokow (gr. Foto, l.) hin.

14.01.2017
Anzeige