Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Tourismusbranche legt zu: MV knackt Gäste-Rekord
Nachrichten MV aktuell Tourismusbranche legt zu: MV knackt Gäste-Rekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:35 22.04.2013
Hurra: Nach zwei schwachen Jahren hat die Tourismusbranche im Land die Trendwende geschafft. Im Jahr 2012 kamen so viele Gäste wie noch nie nach Mecklenburg-Vorpommern. Quelle: Frank Söllner
Rostock

Nach zwei schwachen Jahren hat die Tourismusbranche im Land die Trendwende geschafft: Im Jahr 2012 kamen so viele Gäste wie noch nie nach Mecklenburg-Vorpommern. Mit knapp sieben Millionen Ankünften befinden sich Hotels und Urlaubsorte wieder voll auf Wachstumskurs. Auch bei den Übernachtungen konnte der Nordosten zulegen - um 1,3 Prozent (insgesamt 27,9 Millionen). Das geht aus den neuesten Zahlen des Statistischen Landesamtes hervor.

Einzig Rügen bleibt das Sorgenkind der Branche: Deutschlands größte Insel verlor erneut knapp fünf Prozent an Urlaubern.

Der große Gewinner ist die Mecklenburgische Ostseeküste zwischen Boltenhagen und Warnemünde: Allein das Rostocker Seebad legt um 13 Prozent. Kühlungsborn hat Binz als größten Urlaubsort im Land abgelöst.

„In einem wechselvollen Jahr 2012 ist der Tourismus im Land in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Den leichten Wachstumstrend wollen wir in diesem Jahr bestätigen“, sagt Sylvia Bretschneider, Präsidentin des Tourismusverbandes MV.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG.

OZ

Mehr zum Thema

Millionen Gäste übernachten in Rostock, Warnemünde und Graal-Müritz — so viele wie noch nie. Der Anteil der ausländischen Touristen, vor allem aus Skandinavien, wächst.

08.04.2013

UTG-Chefin Dörthe Hausmann hofft auf einen neuen Gästerekord. Anlass sind der aktuelle Vorbuchungsstand, gezielte Werbekampagnen und die jetzt vorliegende Reiseverkehrsstatistik 2012.

08.04.2013

Während Kühlungsborn es landesweit an die Spitze geschafft hat, bricht das Geschäft mit Urlaubern in der Münsterstadt ein. Erklärungen kann die Tourist-Info noch nicht liefern.

08.04.2013

Usedomer Rumtopf-Liebhaber wollen den Traditionstrunk pflegen. Sie gründen Europas erstes Rumpottinstitut.

08.04.2013

Susanne Wiest aus Greifswald führt Partei in den Bundestagswahlkampf.

08.04.2013

Mit einem Zuschauerrekord ging gestern Abend die 20. Autotrend Rostock auf dem Gelände der Hansemesse in Schmarl zu Ende. Rund 21 000 Besucher und damit gut 4000 mehr als im Vorjahr bestaunten die Neuheiten der Branche auf der größten Autoausstellung von MV.

Volker Penne 08.04.2013