Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Umweltminister beschließen Hochwasserschutz-Programm
Nachrichten MV aktuell Umweltminister beschließen Hochwasserschutz-Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 04.09.2013
Mehr Transparenz und Konsens sollen schützen. Foto: Pauline Willrodt/Archiv
Berlin

Nach dem verheerenden Juni-Hochwasser haben sich die Umweltminister von Bund und Ländern auf einer Sondersitzung am Montag in Berlin auf ein nationales Hochwasserschutz-Programm verständigt. Eine stärkere Zusammenarbeit von Bund und Ländern und gemeinsame Maßnahmen sollen den Hochwasserschutz verbessern. So sollen unter anderem Deichhöhen oder Hochwasserstufen vereinheitlicht werden, sagte der Vorsitzende der Umweltministerkonferenz, der Thüringer Ressortchef Jürgen Reinholz (CDU).

Bisher ist der Hochwasserschutz Ländersache. In den nächsten Monaten sollen Details zu dem Programm erarbeitet werden. Außerdem soll beim Hochwasserschutz künftig stärker mit den europäischen Nachbarstaaten zusammengearbeitet werden.

Homepage Umweltministerkonferenz

dpa

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es zum Erntestart die Prognose, in diesem Jahr nur etwa 27 000 Tonnen des Obstes zu ernten.

03.09.2013

Am Autobahnkreuz Rostock ereigneten sich kurz nach Beginn der Arbeiten mehrere Unfälle. Behinderungen gibt es zudem in Gnoien, wo an der B 110 gebaut wird.

03.09.2013

Beim letzten Urnengang nutzten mehr als 15 Prozent der Stimmberechtigten im Nordosten die Briefwahl. Die Frist, um diesmal die Unterlagen zu beantragen, läuft Ende der Woche ab.

16.09.2013