Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Umweltminister beschließen Hochwasserschutz-Programm

Berlin/Schwerin Umweltminister beschließen Hochwasserschutz-Programm

Eine stärkere Zusammenarbeit von Bund und Ländern und gemeinsame Maßnahmen sollen den Hochwasserschutz verbessern.

Voriger Artikel
Ein Drittel weniger Äpfel im Nordosten
Nächster Artikel
Gerichtsreform: Opposition will sie in letzter Minute kippen

Mehr Transparenz und Konsens sollen schützen. Foto: Pauline Willrodt/Archiv

Berlin. Nach dem verheerenden Juni-Hochwasser haben sich die Umweltminister von Bund und Ländern auf einer Sondersitzung am Montag in Berlin auf ein nationales Hochwasserschutz-Programm verständigt. Eine stärkere Zusammenarbeit von Bund und Ländern und gemeinsame Maßnahmen sollen den Hochwasserschutz verbessern. So sollen unter anderem Deichhöhen oder Hochwasserstufen vereinheitlicht werden, sagte der Vorsitzende der Umweltministerkonferenz, der Thüringer Ressortchef Jürgen Reinholz (CDU).

Bisher ist der Hochwasserschutz Ländersache. In den nächsten Monaten sollen Details zu dem Programm erarbeitet werden. Außerdem soll beim Hochwasserschutz künftig stärker mit den europäischen Nachbarstaaten zusammengearbeitet werden.

Homepage Umweltministerkonferenz

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.