Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte beschmieren Ehrenmal für Gefallene

Teterow Unbekannte beschmieren Ehrenmal für Gefallene

Die Polizei vermutet die Täter, die in Teterow (Kreis Rostock) an einem Denkmal den metergroßen Schriftzug „Deutsche Täter sind keine Opfer“ anbrachten, im linken Spektrum.

Teterow. Unbekannte Täter haben das Ehrenmal für die Gefallenen des 1. Weltkrieges bei Teterow beschmiert. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, wurde vermutlich bereits am vergangenen Wochenende auf das gut 20 Meter hohe Denkmal der metergroße Schriftzug „Deutsche Täter sind keine Opfer“ gemalt. Die Schmierereien waren in der Nacht zu Dienstag von einem Sicherheitsdienst entdeckt worden.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter im eher linken Spektrum zu suchen sind. Den Internetangaben von Teterow zufolge stellt das schlichte Bauwerk ein Schwert dar, das zum Zeichen des Friedens mit der Klinge in die Erde gerammt wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.