Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte überfallen Spielhalle

Greifswald Unbekannte überfallen Spielhalle

Mit einer Beute von mehreren hundert Euro entkamen zwei bewaffnete Männer nach einem Raub in Greifswald.

Voriger Artikel
Abwasser-Beiträge: Milliarden zu Unrecht gezahlt?
Nächster Artikel
Braunbär Bummi an der Müritz gestorben

Die überfallene Spielothek in Greifswald.

Quelle: Petra Hase

Greifswald. Zwei Räuber haben in der Nacht zum Dienstag eine Spielhalle in Greifswald überfallen. Mit einer Waffe, die einer Schrotflinte ähnlich sah, forderten die Männer Geld von der 49-jährigen Kassiererin, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte.

Die Täter konnten mehrere hundert Euro erbeuten und unerkannt fliehen. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
In der oberen Etage im Schönwalde-Center befindet sich die Spielhalle. Sie wurde am Dienstagmorgen überfallen.

In der Spielothek im Schönwalde-Center erbeuten Täter am Dienstagmorgen 600 Euro. Bereits im Januar gab es in Greifswald einen ähnlichen Überfall.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.