Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Unfall am Stettiner Haff: Ursache war Flugfehler bei dichtem Nebel
Nachrichten MV aktuell Unfall am Stettiner Haff: Ursache war Flugfehler bei dichtem Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.10.2016

. Der Flugzeugabsturz mit drei Toten Anfang September bei Heringsdorf (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist Untersuchungen zufolge auf Flugfehler der Besatzung zurückzuführen. Das haben die Ermittlungen eines Sachverständigen ergeben, wie es von der Stralsunder Staatsanwaltschaft gestern hieß. Der Pilot habe über dem Stettiner Haff bei dichtem Nebel wohl die Orientierung verloren. Das private Kleinflugzeug aus Hessen war am 4. September südlich von Usedom ins Stettiner Haff gestürzt. Zwei Männer und eine Frau starben. Technische Mängel habe die Maschine nicht gehabt.  

Der Eigentümer der Maschine (52), seine Frau (51) und ein Bekannter (61) waren an dem Wochenende aus dem Odenwaldkreis an die Ostsee geflogen. Am Unfallmorgen war das Kleinflugzeug in Heringsdorf mit einer zweiten Maschine zum Rückflug gestartet. Dann brach die Verbindung ab. Laut Gutachter war die Maschine erst „auf Sicht“ geflogen, habe im dichten Nebel aber auf „Instrumentenflug“ umgestellt. Das Problem sei, dass man über dem Festland noch „Marken“ wie Bäume oder Gebäude erkenne, über dem Wasser sei das unmöglich. Experten vermuten, dass die Maschine beim Aufprall aufs Haff auseinanderbrach. Die Wrackteile und drei Leichen waren südlich von Usedom gefunden worden. W.

Wagner

OZ

Mehr zum Thema

Cornelia Funke lässt den „Drachenreiter“ zurückkehren: 19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit hat die Autorin einen - lang ersehnten - zweiten Band geschrieben.

28.09.2016

Der Band-Leader kommt mit seinen Musikern in die Hansestadt – und wird eine Hommage an Udo Jürgens spielen / Zu Hause kümmert er sich um Vögel – auch aus Rostock

30.09.2016

Der Band-Leader kommt mit seinen Musikern in die Hansestadt – und wird eine Hommage an Udo Jürgens spielen / Zu Hause kümmert er sich um Vögel – auch aus Rostock

30.09.2016

Laster-Fahrer nach Unfall auf B 189 bei Wittstock festgenommen

01.10.2016

Viele DDR-Klassiker, wie zum Beispiel Vita Cola, haben ihren Platz in den Regalen behauptet: Der Absatz ist im Heimatland Thüringen besonders stark.

01.10.2016

Das lange Wochenende lockt mit vielen Veranstaltungen, bei denen Sportfans, Familien und Genießer voll auf ihre Kosten kommen

01.10.2016
Anzeige