Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Urlaubsgrüße aus MV in die ganze Welt
Nachrichten MV aktuell Urlaubsgrüße aus MV in die ganze Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:08 18.08.2016
Postkarten werden immer noch gern gekauft. Anna Weinkauf (20) vom Printzentrum Rostock zeigt ein beliebtes Ostseemotiv. Quelle: Dietmar Lilienthal
Anzeige
Rostock

„Wetter gut. Essen schmeckt!“ Urlaubsgrüße wie diese werden seit Jahrzehnten an die Daheimgebliebenen verschickt. Und obwohl Kurznachrichten übers Mobiltelefon immer beliebter werden, stirbt die gute, alte Postkarte nicht aus. Drei von vier Deutschen verschicken sie immer noch. Auch in den Souvenirshops und Kurverwaltungen entlang der Ostseeküste gehören Postkarten zurzeit zu den Bestsellern. Ann-Kathrin Thaden verkauft in ihrem Rostocker Laden mindestens 150 Exemplare pro Tag. „Die meisten Kunden sind Deutsche, die ihren Freunden Grüße aus Mecklenburg-Vorpommern schicken möchten“, sagt sie.

In der Verkaufsstelle der Stralsunder Tourismuszentrale gehen an Spitzentagen bis zu 300 Karten täglich über den Tresen, berichtet Leiter André Kretzschmar. Buch- und Souvenirshops dazugerechnet dürften es allein in der Welterbestadt mehr als täglich 1000 Karten sein. Im Ostseebad Warnemünde verkauft Cynthia Walther täglich etwa 400 Postkarten.

Nach Angaben der Deutschen Post sind die Sommermonate der Zeitraum, in dem die meisten Postkarten verschickt werden. Von den etwa 210 Millionen Postkarten, die sie im Jahr befördert, wird ein knappes Drittel in den Monaten Juni bis August verteilt.

Kerstin Schröder

Die Gewinner des OZ-Existenzgründerpreises 2015 sorgen dafür, dass sich Daten verschiedener Systeme verstehen. Die Rostocker Software-Firma will noch in diesem Jahr expandieren.

18.08.2016

Umweltminister Backhaus hat Prerows Bürgermeister Roloff Mittel für Machbarkeitsstudien in Zusammenhang mit der geplanten Verlängerung der Seebrücke zugesagt.

18.08.2016

Elf von hundert geprüften Häusern tricksen, das ist das Ergebnis eines Tests / Branchenverband Dehoga meldet hartnäckige Betrüger der Wettbewerbszentrale

18.08.2016
Anzeige