Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Verein Kinder- und Medienzentrum kauft altes Uni-Gebäude
Nachrichten MV aktuell Verein Kinder- und Medienzentrum kauft altes Uni-Gebäude
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 06.03.2013
In Greifswald soll ein neues medienpädagogisches Zentrum entstehen. Quelle: Peter Binder

2014 wird hier die Einweihung eines Hauses mit Angeboten für alle Altersgruppen bis hin zur Produktion von Filmen und Radiosendungen gefeiert werden, hofft Vereinsmitglied Roland Rosenstock.

Der Professor für Religions- und Medienpädagogik möchte das Haus auch in die Lehrerausbildung der Universität einbeziehen. Künftige Pädagogen sind im Ehrenamt bereits in der Computerspielschule in der Stadtbibliothek aktiv, die in diesem Monat ihren ersten Geburtstag feierte.

Die Computerspielschule ist Teil des Gesamtkonzepts, mit dem Greifswald das zweite medienpädagogische Zentrum Mecklenburg-Vorpommerns neben Rostock werden soll. Rosenstock sieht in den hier ehrenamtlich tätigen Studenten die „stillen Helden" der Schule. Vergleichbare Angebote wie in der Greifswalder Stadtbibliothek gebe es nur noch in Köln, sagte er.

Mehr lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Greifswalder Zeitung).

OZ

Die Unternehmensgruppe Kervita aus Hamburg will 10,5 Millionen Euro im Wohngebiet Schönwalde West investieren. Damit soll ein Pflegeheim mit 118 stationären Pflegeplätzen ab Sommer dieses Jahres auf einem über 5000 Quadratmeter großen Grundstück gebaut werden.

06.03.2013

Die Zeitepoche der Romantik mit den Werken Caspar David Friedrichs und seiner Zeitgenossen soll in Mecklenburg-Vorpommern stärker in den Fokus von Kunstliebhabern und Touristen rücken.

21.02.2013

Das neue Darwineum im Rostocker Zoo hat sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Von der Eröffnung am 1. September vergangenen Jahres an bis Ende Januar wurden 148 900 Tierparkgäste gezählt, sagte Zoodirektor Udo Nagel am Mittwoch in Rostock.

21.02.2013
Anzeige