Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Verein wird Anlaufstelle für Zuwanderer
Nachrichten MV aktuell Verein wird Anlaufstelle für Zuwanderer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 08.03.2016

. In MV wird die Integration von Zuwanderern, die Ärzte, Krankenschwestern, Hebammen, Sanitäter oder Apotheker sind, gebündelt. Träger dieser Anlaufstelle ist die Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung und Strukturforschung (Genres) in Neubrandenburg, wie ein Sprecher des Schweriner Sozialministeriums gestern erklärte.

Bei dem Verein sollen fünf Mitarbeiter dafür sorgen, dass Menschen mit Migrationshintergrund, die Erfahrungen in Gesundheitsberufen haben, schneller und intensiv vorbereitet ihre Tätigkeit im Gesundheitssystem im Nordosten aufnehmen können. Für zwei Intensivkurse, die im April beginnen sollen, wurden seit Januar bereits 50 Teilnehmer aus dem ganzen Land gewonnen. Es sind vor allem Syrer, sagte eine Vereinssprecherin in Neubrandenburg. Ein Viertel davon seien Frauen. Nun sollen das Erlernen der Sprache gefördert, Praktika vermittelt und gezielt die Anerkennung der Qualifikationen unterstützt werden. Das Land will für die Einrichtung der Anlaufstelle Geld geben, laut Sozialministerium rund 170000 Euro.

OZ

. In der Landespolizei von MV gibt es Ende April einen Führungswechsel. Rudolf Springstein (60), Inspekteur der Polizei, geht nach mehr als 16 Jahren als ...

08.03.2016

. Unbekannte Täter haben zwei Bleiglasfenster der Dorfkirche Demen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit Steinen beworfen und beschädigt.

08.03.2016

. Eine 49 Jahre alte Frau ist gestern Morgen beim Überqueren einer Straße in Schwerin von einem Auto angefahren worden.

08.03.2016
Anzeige