Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Verstopfte A-20-Umleitung: Langsdorfer beklagen Staus
Nachrichten MV aktuell Verstopfte A-20-Umleitung: Langsdorfer beklagen Staus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 28.10.2017
Aufgebrachte Einwohner aus Langsdorf diskutieren mit zwei Polizisten. Ein Bürger blockierte mit seinem Auto gar die Straße.

Die Langsdorfer hatten es befürchtet: Stoßstange an Stoßgange quälen sich gestern nach der Eröffnung der neuen Umleitungsstrecken Autos und Lkw durch ihr Dorf nahe Tribsees (Vorpommern-Rügen). Viele stehen in ihren Vorgärten und schauen entsetzt auf das Dilemma, das sich direkt vor ihrer Haustür abspielt.

Experten erwarten nach Autobahn-Vollsperrung mehr als 10 000 Autos täglich auf Ortsdurchfahrt / Auch Einwohner von Breesen sauer über Lärm und Abgase

Ein Anwohner bangt angesichts der nicht enden wollenden Blechlawine: „Meine Frau ist Tagesmutter. Jetzt müssen wir fürchten, dass die Kinder nicht mehr zu uns gebracht werden können.“ Ein Nachbar macht seiner Wut Luft: „Wir fühlen uns von der Politik im Stich gelassen. Das hier ist doch der Wahlkreis von Frau Merkel, die könnte sich ruhig mal blicken lassen.“

Auch im nahen Breesen heißt es stundenlang stop and go. Anders als die Langsdorfer müssen sich die Breesener erst an den zusätzlichen Verkehr gewöhnen: Durch das Nachbardorf fließt schon seit Wochen der Verkehr in Richtung Rostock, durch Breesen jetzt der in Richtung Stettin. In Langsdorf müssen die Autofahrer, die nach Osten wollen, rechts abbiegen, um wieder auf die A 20 zu gelangen. Ein provisorisch aufgestelltes Schild räumt ihnen dafür Vorfahrt ein. Die Einheimischen, die von links kommen, müssen warten, bis sich eine Lücke auftut. Und das kann dauern. Denn geschätzte 10000

Autos pro Tag wälzen sich jetzt durch Langsdorf, 1500 waren es früher.

Und heute könnte alles noch schlimmer kommen, denn zum langen Wochenende werden zahlreiche Touristen erwartet, die bis zum Reformationstag bleiben wollen. Und der ist 2017 wegen des Jubiläums bundesweit Feiertag, wodurch noch mehr Kurzurlauber kommen dürften.

Für Breesen könnte der Spuk Ende November vorbei sein, wenn die geplante Behelfsausfahrt fertig wird (OZ berichtete). Durch Langsdorf wird allerdings auch danach noch die Umleitung führen. Die Hoffnung liegt nun auf der Behelfsbrücke über die Abbruchstelle der A 20, die bis zum Sommer errichtet werden soll. Wenn sie nicht kommt, wird Langsdorf bis in die Hochsaison hinein mit Millionen Gästen Nadelöhr bleiben – verbunden mit Lärm und Gestank für die Anwohner.

A. Bã¼ssem/st.tretropp

Mehr zum Thema

Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump auf, der eine Gefahr für westliche Werte sei.

23.10.2017

Der Schauspieler Charly Hübner hat eine Dokumentation über die linke Band Feine Sahne Fischfilet aus MV gedreht / Es ist auch ein Film über seine eigenen Wurzeln

25.10.2017

Im Supermarkt steht Kohl nur beim Gemüse, aber er steckt auch im Smoothie oder in Gemüsechips. Gerade Grünkohl hat sich in den vergangenen Jahren vom unliebsamen Wintergemüse zum angesagten Superfood gemausert. Doch was macht Kohl eigentlich so gesund?

25.10.2017

. Sieben gleichgeschlechtliche Paare haben sich gestern in Schwerin das Jawort geben. Zwischen 14 Uhr und 17.30 Uhr hatte das Standesamt die Termine im Alten Rathaus vergeben.

28.10.2017

. Die Polizei fahndet bundesweit nach einem Lastwagenfahrer, der bei Dreenkrögen einen Mann absichtlich angefahren haben soll.

28.10.2017

Windstärken bis zu 12 / Scandlines-Fähren bleiben im Hafen / Hochwasser am Sonntagabend

28.10.2017
Anzeige