Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Verwehungen bremsen Autofahrer aus

Wolgast/Sassnitz/Laage Verwehungen bremsen Autofahrer aus

Neues Schneechaos statt Winter-Traumwetter: Verwehungen haben am Samstag und in der Nacht zu Sonntag in vielen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns den Verkehr behindern.

Voriger Artikel
Einbrecher-Duo auf frischer Tat ertappt
Nächster Artikel
Metall-Arbeitgeber kritisieren Lohnforderung

Wenn nur noch die eigene Schaufel hilft: Autofahren wurden in Teilen Vorpommerns zur Herausforderung.

Quelle: Tilo Wallrodt

Wolgast. Der Winterdienst konnte im Kreis Vorpommern-Greifswald nicht alle Verbindungen ständig befahrbar halten. Teilweise mussten Autofahrer selbst Hand anlegen, um durch die Schneemassen zu kommen. Auch aus der Landesmitte wurden Behinderungen gemeldet, darunter auf der Straße zwischen Lichtenhagen und Elmenhorst bei Rostock.

Bei den drei Dutzend Unfällen wurde mindestens 16 Personen leicht verletzt. Es entstanden Schäden von mehr als 100 000 Euro. Bei Altentreptow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) kam in 50-Jähriger mit seinem Auto in einer Schneewehe ins Rutschen. Er blieb unverletzt; musste aber zur Blutentnahme, nachdem die Beamten 0,47 Promille Atemalkohol gemessen hatten.

In der Umgebung von Laage (Landkreis Rostock) landeten mehrere Fahrzeuge im Graben. Nahe Sassnitz auf Rügen kam am Samstag ein Lkw von der glatten Bundesstraße 96 ab. Bei Mestlin und Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gab es bei Unfällen in der Nacht zu Sonntag zwei Verletzte.

Die Bahn meldete nur Verspätungen von wenigen Minuten.

 

SERVICE

Wetter-Prognose für jede Region

Rostock (OZ) Bei OSTSEE-ZEITUNG.DE finden Sie einen detaillierten Wetter-Service für Ihre Region. Wie ist die Prognose für die kommenden Tage? Natürlich inklusive See- und Bio-Wetter sowie Pollenbelastung.

Das Wetter vor Ihrer Haustür auf einen Klick:


Nordwestmecklenburg


Wismar


Bad Doberan


Rostock


Ribnitz-Damgarten


Grimmen


Stralsund


Rügen


Greifswald


Usedom

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Schwierige Bergung: Bei Sassnitz rutschte ein Kreidelaster von der Straße.

Bei einem Unfall zwischen Sassnitz und Sagard auf der Insel Rügen ist am Samstag ein Lastwagenfahrer verletzt worden. Der mit 16 Tonnen Kreide beladene Lkw war auf der Bundesstraße 96 rund 500 Meter hinter Sassnitz von der glatten Fahrbahn in den Straßengraben gerutscht, teilte die Polizei in Neubrandenburg mit.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.