Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Viele Pendler in MV leiden unter Stress und Depressionen
Nachrichten MV aktuell Viele Pendler in MV leiden unter Stress und Depressionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:33 10.04.2018
Berufsverkehr, wie hier auf der L22 in Rostock auf der Vorpommernbrücke, ist für viele Pendler stressig. Quelle: Ove Arscholl
Schwerin

Mit der Entfernung zwischen Wohn- und Arbeitsort steigt bei Pendlern die Wahrscheinlichkeit einer psychischen Erkrankung. Vor allem geht es um Ängste, Sorgen, depressive Verstimmungen und das Gefühl, im Alltag nicht zurechtzukommen.  Das geht aus der jüngsten Fehlzeiten-Analyse der Krankenkasse AOK hervor. Dazu hat das Institut die Krankenscheine der rund 13 Millionen erwerbstätigen AOK-Mitglieder in den letzten fünf Jahren ausgewertet. Menschen, die weit vom Wohnort entfernt arbeiten, sind häufiger und länger mit psychischen Störungen krankgeschrieben, bestätigt auch die Techniker Krankenkasse. Arbeitgeber können dazu beitragen, dass das Stresslevel ihre Mitarbeiter nicht unnötig steigt, etwa mit Home-Office-Angeboten. Telefon- und Videokonferenzen mit Heimarbeitern könnten Anwesenheitspflicht ersetzen.

Büssem Axel

Mehr zum Thema

Kein Abi - und trotzdem studieren? Immer mehr Menschen in Deutschland qualifizieren sich über Berufspraxis fürs Studium. Selbst zu einem begehrten Fach wie Medizin kann der alternative Weg führen.

05.04.2018

Hier ein uralter Schwulenwitz, da ein blöder Spruch über Frauen: In vielen Jobs ist das noch immer trauriger Alltag, auch wenn sich die Unternehmen offen und vielfältig geben. Für Bewerber ist es schwer, Theorie und Praxis zu trennen. Oft hilft nur nachzufragen.

06.04.2018

Plötzlich Personalverantwortung, ständige Meetings und kaum Zeit für die Familie. Wer sich als Führungskraft nicht wohlfühlt, kann einen Schritt zurückgehen – im gleichen Unternehmen oder bei einem neuen Arbeitgeber. Die Kommunikation ist entscheidend.

13.04.2018

Unternehmer verließ sich auf Bürgschaft / Oberlandesgericht hat Zweifel an Mitschuld der Regierung

10.04.2018

30 Kommunen bei „Straßengipfel“ gegen Anlieger-Kosten – Freie Wähler fordern Umdenken

10.04.2018

600 Polizisten im Einsatz: Stimmung aggressiv, aber keine Eskalation.

11.04.2018