Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Vier Mal volles Rohr: Windradpfeiler aus Rostock für die Nordsee
Nachrichten MV aktuell Vier Mal volles Rohr: Windradpfeiler aus Rostock für die Nordsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 26.04.2016

Die ersten vier Windradpfeiler der Firma EEW für den Windpark „Nobelwind“ vor der belgischen Küste haben Rostock verlassen. Die Barge mit den jeweils 70 Meter langen und 660 Tonnen schweren sogenannten Monopiles soll Ende der Woche Oostende erreichen. Die Erndtebrücker Eisenwerke (EEW) bauen am Standort Rostock für den Windpark alle 51 Rohre mit einem Durchmesser von je 5,5 Metern, auf denen dann die Windkraftanlagen montiert werden. Dazu werden zwölf weitere Transporte notwendig sein. Die fertigen Anlagen werden 128 Meter hoch. Der Windpark „Nobelwind“ entsteht derzeit auf einer Fläche von 22 Quadratkilometern rund 45 Kilometer vor der belgischen Küste in der Nordsee. Die insgesamt 165 Megawatt Strom, die dort einmal produziert werden, sollen fast 120000 Haushalte versorgen. Die Investorengruppe um die belgische Gesellschaft Parkwind und die japanische Sumitomo Corporation investiert dafür 665 Millionen Euro. Foto: Norbert Fellechner

OZ

Bessere Bildungschancen und Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit sind Schwerpunkte im Programm der Linken zur Landtagswahl. Am 21. Mai soll die Parteibasis dies beschließen.

26.04.2016

April! April! Der weiß nicht, was er will. Bald lacht der Himmel klar und rein, bald schaun die Wolken düster drein, bald Regen und bald Sonnenschein!

26.04.2016

Bund und Land geben Geld, um Lücken zu schließen / Fachverband kritisiert Qualität vieler Verbindungen / Oft scheitert der Ausbau an schlechter Kooperation der Kommunen

26.04.2016
Anzeige