Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Vogelgrippe: Stallpflicht bleibt
Nachrichten MV aktuell Vogelgrippe: Stallpflicht bleibt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.12.2016
Schwerin

Federvieh darf bis ins neue Jahr hinein nicht ins Freie. Agrarminister Till Backhaus (SPD) gab gestern bekannt, dass er die landesweite Stallpflicht nicht lockern will. Aktuelle Ausbrüche der Vogelgrippe in Nordrhein-Westfalen würden ihn dazu veranlassen, „kein Risiko einzugehen“. Das H5N8-Virus wurde in MV seit November bei 162 toten Wildvögeln – Enten, Möwen und Schwänen – festgestellt. Im Nordosten brach die Vogelgrippe aber nicht in professionellen Geflügelfarmen aus, sondern in Tierparks und auf Privathöfen mit durchschnittlich 70 Tieren.

Auf zwölf Höfen wurden insgesamt 730 Tiere getötet.

Backhaus räumte ein, dass Freiland- und Biogeflügel seinen Status verliert, wenn die Stallpflicht nicht im Januar aufgehoben wird.ee

OZ

Mehr zum Thema

Harald Jürgen Freyberger, Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie am Hanseklinikum, spricht über Depressionen, den Kampf gegen Demenz und das Vorurteil der Psychiatrie als „Irrenanstalt“

15.12.2016

Harald Jürgen Freyberger, Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie am Hanseklinikum, spricht über Depressionen, den Kampf gegen Demenz und das Vorurteil der Psychiatrie als „Irrenanstalt“

15.12.2016

Malte F. Hermann vom Autohaus Boris Becker überreicht der Spendenaktion für das Hospiz 1000 Euro

16.12.2016

Behörde schließt Abschuss nicht aus / Tier mit Chip markiert

20.12.2016

Die Brauer in Rambin tragen Vollbart, langes Haar – und sind vom Klischee des bierbäuchigen rotwangigen Braumeisters so weit entfernt wie ihr Craft Beer von industriell hergestellten Gerstensäften.

20.12.2016

Beim Anflug auf den Flughafen Zirchow stürzte eine zweimotorige Maschine in ein Waldgebiet. Das Opfer: der Investor für den Ausbau der Seebrücke Heringsdorf.

20.12.2016
Anzeige