Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Vogelgrippe schickt Vorboten
Nachrichten MV aktuell Vogelgrippe schickt Vorboten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.10.2017
Schwerin

. Bei Zuchtgänsen in der Mecklenburgischen Seenplatte ist das niedrig pathogene (gering krankmachende) Vogelgrippevirus H5N2 nachgewiesen worden. Es handele sich dabei nicht um die Geflügelpest, teilte das Agrarministerium in Schwerin gestern mit. „Hier liegt kein Seuchengeschehen vor“, erklärte Minister Till Backhaus (SPD). Die Tiere zeigen in dem Fall keine oder geringe Krankheitserscheinungen.

Den Gänsen aus einer kleinen Freilandhaltung waren Speichelproben entnommen worden, weil einige Tiere an einer Ausstellung teilnehmen sollten. Bei dem Test im Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei sei das Virus entdeckt worden. Der Betrieb wurde gesperrt, die Tiere dürfen nicht ausgestellt werden. Sie müssen nach Ministeriumsangaben aber auch nicht getötet werden, sondern können ihre Grippe ausheilen.

Minister Backhaus wies alle Geflügelhalter auf die notwendige Einhaltung der Hygienemaßnahmen zum Schutz vor der Vogelgrippe hin. Vor einem Jahr hatte in Mecklenburg-Vorpommern Anfang November die Vogelgrippe-Saison begonnen. Auf der Insel Riems bei Greifswald war eine tote Reiherente gefunden worden, bei der das Virus H5N8 nachgewiesen wurde.  Erreger wurden auch in privaten Geflügelhaltungen entdeckt, die Tiere mussten getötet und die Ställe gereinigt werden.

OZ

Mehr zum Thema

Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump auf, der eine Gefahr für westliche Werte sei.

23.10.2017

Der Schauspieler Charly Hübner hat eine Dokumentation über die linke Band Feine Sahne Fischfilet aus MV gedreht / Es ist auch ein Film über seine eigenen Wurzeln

25.10.2017

Im Supermarkt steht Kohl nur beim Gemüse, aber er steckt auch im Smoothie oder in Gemüsechips. Gerade Grünkohl hat sich in den vergangenen Jahren vom unliebsamen Wintergemüse zum angesagten Superfood gemausert. Doch was macht Kohl eigentlich so gesund?

25.10.2017

Beim „Breitbandforum“ in Rostock informierten sich Kommunen über Bauarbeiten

27.10.2017

Feuerwerk, Theater und Konzerte erinnern an Martin Luther und sein Wirken

27.10.2017

. Knapp acht Monate nach dem Fund einer Babyleiche in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat die Staatsanwaltschaft Schwerin Anklage wegen Totschlags ...

27.10.2017
Anzeige