Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Warnschuss auf Flüchtling

Nostorf/Schwerin Warnschuss auf Flüchtling

Polizei informiert erst nach Medienberichten

Nostorf/Schwerin. . Nur mit einem Warnschuss konnte die Polizei im Landkreis Ludwigslust-Parchim einen Asylbewerber stoppen und überwältigen. Er soll laut Polizei vergangenen Samstag eine Frau und einen Wachmann in der Asyl-Erstaufnahmestelle Nostorf-Horst mit einem großen Küchenmesser bedroht haben. Als die Beamten eintrafen, flüchtete der 29-Jährige. Sie stellten ihn einige 100 Meter weiter. Das Messer hatte er nach Medienberichten noch in Händen. Ein Polizist gab einen Warnschuss ab, danach konnte der Marokkaner überwältigt werden. Der Mann verletzte dabei einen Beamten.

Der Vorfall wurde erst durch Medienberichte bekannt. Die Polizei teilte mit, dass sie sich dazu entschied, keine Informationen herauszugeben, da der Mann unter psychischen Problemen gelitten habe. Er kam in eine Klinik und sitzt seit Dienstag in Untersuchungshaft.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Formstaal-Chef Thomas Kühmstedt (51) spricht im OZ-Interview über die großen Erwartungen der Schiffbauer an die MV Werften und erklärt, wie sein Unternehmen während der Branchenkrise erfolgreich bleiben konnte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.