Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Was heute in MV wichtig wird
Nachrichten MV aktuell Was heute in MV wichtig wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 13.05.2016
Der Naturschutzbund sucht wieder Mitzähler für die deutschlandweite Aktion „Stunde der Gartenvögel“.  Im Bild: ein Gartenrotschwanz mit einer Raupe im Schnabel. Quelle: Jochen Lübke / Dpa
Anzeige
Schwerin

Zu Pfingsten Vögel zählen - Nabu ruft zum Mitmachen auf

Der Naturschutzbund sucht wieder Mitzähler für die deutschlandweite Aktion „Stunde der Gartenvögel“. Von Freitag bis Sonntag sind Naturfreunde aufgerufen, eine Stunde lang die Vögel im Garten, vor dem Balkon oder im Park zu beobachten, zu zählen und für die bundesweite Erfassung zu melden. Zur Vogelzählung sollte man sich laut Nabu für eine Stunde ein ruhiges Plätzchen suchen und von jeder Vogelart die höchste Anzahl notieren, die man im Laufe einer Stunde entdecken kann. Die Beobachtungen können per Post, Telefon oder im Internet gemeldet werden. Meldeschluss ist der 23. Mai.

Schwerin und Parchim vor Aufnahme in Metropolregion Hamburg

Schwerin. Die Metropolregion Hamburg dehnt sich weiter nach Osten aus. Am Freitag (12.00 Uhr) kommt der Lenkungsausschuss in Schwerin mit führenden Landes- und Kommunalpolitikern Mecklenburg- Vorpommerns zusammen, um abschließend über die Aufnahme der Landeshauptstadt und der Region Parchim zu beraten. Ein positives Votum wird erwartet. Ende 2015 hatte bereits der Landtag mit großer Mehrheit für den Anschluss Schwerins und des Altkreises Parchim an die Metropolregion plädiert.

dpa

MV aktuell OZ-Gewinnspiel zur EM - Werden Sie Euro-Trainer!

Stellen Sie Ihr eigenes Team für die Fußball-Europameisterschaft zusammen und gewinnen Sie tolle Preise.

13.05.2016

Mittlerweile wird im Nordosten doppelt so oft das Jawort gegeben wie noch Mitte der 1990er Jahre. Hingegen sinkt die Zahl der Trennungen.

13.05.2016

Im Sommer vorigen Jahres ging das Online-Angebot für Eltern des Landkreises Vorpommern-Greifswald an den Start. Doch längst nicht alle 187 Tagesstätten und Horte haben ihre Daten im Internet eingepflegt.

13.05.2016
Anzeige