Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Was heute in MV wichtig wird
Nachrichten MV aktuell Was heute in MV wichtig wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 04.08.2016
Nach dem sexuellen Missbrauch eines Elfjährigen in Schwerin erhofft sich die Polizei Hinweise über die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“. Quelle: ZDF
Anzeige
Schwerin

Kindesmissbrauch in Schwerin bei „Aktenzeichen XY... ungelöst“

Nach dem sexuellen Missbrauch eines Elfjährigen in Schwerin erhofft sich die Polizei jetzt Hinweise über das Fernsehen. Der Fall soll am Mittwochabend (20.15 Uhr) in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ ausgestrahlt werden.

Bundesministerin Wanka beendet Sommerreise zum „Leben im Alter“

Greifswald. Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) beendet am Mittwoch (13.30 Uhr) im Nordosten ihre deutschlandweite Sommerreise zum Thema „Leben im Alter“. In Greifswald besichtigt die Ministerin eine kommunale Beratungsstelle, in der sich Menschen über intelligente Assistenzsysteme in ihrer Wohnung informieren können.

„Kaisertage“ auf der Insel Usedom starten

Heringsdorf. Pickelhaube und mondäner Schick aus dem frühen 20. Jahrhundert: In Heringsdorf auf der Insel Usedom beginnen am Mittwoch zum 19. Mal die „Kaisertage“. Mit dem fünftägigen Straßenfest knüpft das Ostseebad alljährlich an seine Tradition als „Badewanne“ für die gehobene Berliner Gesellschaft an.

Auszeichnung „Meister-Dank“ wird erstmals verliehen

Schwerin. Das Wirtschaftsministerium vergibt erstmals die Auszeichnung „Meister-Dank“ an herausragende Meister in Handwerk und Industrie. Am Mittwoch (10.00 Uhr) werden die Preise in Schwerin verliehen.

dpa

Wegen Sicherheitsbedenken haben die Verantwortlichen den Auftritt von Stephan Mangelsdorff auf dem größten Volksfest des Landes abgesagt. Sie rechneten mit mehr als 8000 Fans - zu viel für Fläche auf der Haedgehalbinsel. Die Fans sind enttäuscht.

03.08.2016

Die Teilnahme der Boxerin aus Schwerin hängt davon ab, ob die Russin Jaroslawa Jakuschina wegen Dopings gesperrt wird.

03.08.2016

Jeder, der zum ersten Mal mit dem Heißluftballon fährt, wird nach der Landung getauft. Acht Unternehmen im Land bieten Ausflüge in luftige Höhen an.

03.08.2016
Anzeige