Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Was heute in MV wichtig wird

Themen des Tages Was heute in MV wichtig wird

Konferenz für Medienscouts: Hilfe beim Thema Mobbing +++ Ministerpräsidenten beraten über Kooperation in der Meerespolitik +++ Mehr als 180 000 Jungaale werden in der Elbe ausgesetzt +++ „Fit & Gesund“: Spezialist für Gelenke beantwortet Fragen

Voriger Artikel
Wiederentdeckt: Tschirchs vergessenes „Hohelied“
Nächster Artikel
Medienscouts helfen bei Vorbeugung von Cybermobbing

In Rostock treffen sich rund 200 sogenannte Medienscouts aus ganz Deutschland zur 2. Bundesjugendkonferenz Medien. Aufgabe der Medienscouts ist unter anderem, Jugendlichen Auswege aufzuzeigen, wenn diese im Internet etwa Mobbingattacken ausgesetzt sind. (Symbolfoto)

Quelle: OZ-Archiv

Konferenz für Medienscouts: Hilfe für Schüler mit Internetproblemen

Rostock. In Rostock treffen sich rund 200 sogenannte Medienscouts aus ganz Deutschland zur 2. Bundesjugendkonferenz Medien. Aufgabe der Medienscouts ist unter anderem, Jugendlichen Auswege aufzuzeigen, wenn diese im Internet etwa Mobbingattacken ausgesetzt sind. Zu Beginn der Konferenz wird Bundesfamilienministerin Schwesig erwartet.

Ministerpräsidenten beraten über Kooperation in der Meerespolitik

Kiel. Die Ministerpräsidenten der norddeutschen Länder kommen in Kiel zu Beratungen zusammen. Im Mittelpunkt der Gespräche auf dem Forschungsschiff „Alkor“ steht die Zusammenarbeit von Forschungsinstituten im Norden. Wissenschaftler wollen Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und den vier übrigen Regierungschefs an Bord auch die Arbeit mit dem Tauchboot „Jago“ demonstrieren.

Mehr als 180 000 Jungaale werden in der Elbe ausgesetzt

Bleckede. Den bedrohten Bestand der Wanderfische in der Elbe sollen rund 187 000 Jungaale stützen. Die kleinen Fische werden im niedersächsischen Bleckede und vielen anderen Orten am Fluss ins Wasser gesetzt.

„Fit & Gesund“: Spezialist für Gelenke beantwortet Fragen

Rostock. Wann ist ein Gelenkersatz notwendig, welche Alternativen gibt es und wie langlebig und belastbar ist das Material? Dr. Michael Biedermann von den Helios Kliniken Schwerin beantwortet diese und andere Fragen am Freitag am OZ-Telefonforum. Der Chefarzt der Klinik für Orthopädie und sein Team implantieren oder wechseln etwa 700 künstliche Gelenke pro Jahr. Zu erreichen ist er am Freitag von 14 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0385/5 20 23 77.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Ministerpräsident Erwin Sellering (Foto) empfängt am Donnerstag Polens Botschafter Przylebski zum Antrittsbesuch. (Archivfoto)

Sellering empfängt Polens Botschafter Przylebski zu Antrittsbesuch +++ Agroneum-Mühle Alt Schwerin erhält Flügel wieder +++ Neue Info-Tafeln für Müritz-Nationalpark +++ OZ-Leserforum zum Thema Diät mit Felix Klemme

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.