Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Was heute in MV wichtig wird
Nachrichten MV aktuell Was heute in MV wichtig wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 29.03.2017
Der Breitbandausbau in Mecklenburg-Vorpommern startet. (Symbolfoto) Quelle: Jan Woitas / Dpa
Anzeige
Neddesitz

Baustart für Breitbandausbau in MV

Der Breitbandausbau in Mecklenburg-Vorpommern startet. In Neddesitz auf der Insel Rügen wird am Mittwoch (11.30 Uhr) im Beisein von Energieminister Christian Pegel (SPD) der Baubeginn für das landesweit erste Projekt gefeiert.

Prozess gegen zwei Männer wegen Erpressung und Freiheitsberaubung

Rostock. Wegen schwerer räuberischer Erpressung und Freiheitsberaubung müssen sich zwei Männer vor dem Rostocker Landgericht verantworten. Die 30- und 39-jährigen Angeklagten sollen laut Gericht im November 2016 einen Mann in die Wohnung des einen Angeklagten gezwungen und dort mit einem Messer und Schusswaffen bedroht zu haben.

Lieferantentag MV erstmals mit Maritimer Zulieferer-Allianz

Rostock. Mit zahlreichen Neuerungen wartet der 16. Lieferantentag in Rostock auf. So ist erstmals die Maritime Zulieferer-Allianz MV dabei. Ziel des Netzwerks aus 32 Firmen ist es, sich so aufzustellen, dass möglichst viele daran beteiligte Unternehmen an dem Bau der Schiffe des Schiffbauverbunds MV Werften profitieren können.

Tarifverhandlungen am Theater Vorpommern

Stralsund/Greifswald. Am Theater Vorpommern stehen in Stralsund Verhandlungen über die Vergütung der Theatermitarbeiter an. Der bisherige Haustarifvertrag - mit 17 Prozent unter dem Flächentarifvertrag - war zum 1. Januar 2017 ausgelaufen. Seitdem werden die 276 Mitarbeiter befristet bis zum 31. März nach einem Überbrückungstarifvertrag bezahlt.

dpa

Millionen-Auftrag für Opus Marine: Während des Baus des neuen Offshore-Windparks „Arkona“ übernimmt das Wismarer Unternehmen den Großteil des Crew-Transfers.

29.03.2017

Ein Traktor pflügt am Montag in der tief stehenden Abendsonne einen Acker des Biohofes Medewege in der Nähe von Schwerin um.

29.03.2017

Dirk Friedriszik legt Vorsitz in Gremien des Landtags nieder

29.03.2017
Anzeige