Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Was heute in MV wichtig wird

Themen des Tages Was heute in MV wichtig wird

Baustart für Breitbandausbau in MV +++ Prozess gegen zwei Männer wegen Erpressung und Freiheitsberaubung +++ Lieferantentag MV erstmals mit Maritimer Zulieferer-Allianz +++ Tarifverhandlungen am Theater Vorpommern

Voriger Artikel
Spezialschiffe vor Rügen im Einsatz
Nächster Artikel
Pelle Jensen: Der Abschied ist mir relativ leicht gefallen

Der Breitbandausbau in Mecklenburg-Vorpommern startet. (Symbolfoto)

Quelle: Jan Woitas / Dpa

Baustart für Breitbandausbau in MV

Neddesitz. Der Breitbandausbau in Mecklenburg-Vorpommern startet. In Neddesitz auf der Insel Rügen wird am Mittwoch (11.30 Uhr) im Beisein von Energieminister Christian Pegel (SPD) der Baubeginn für das landesweit erste Projekt gefeiert.

Prozess gegen zwei Männer wegen Erpressung und Freiheitsberaubung

Rostock. Wegen schwerer räuberischer Erpressung und Freiheitsberaubung müssen sich zwei Männer vor dem Rostocker Landgericht verantworten. Die 30- und 39-jährigen Angeklagten sollen laut Gericht im November 2016 einen Mann in die Wohnung des einen Angeklagten gezwungen und dort mit einem Messer und Schusswaffen bedroht zu haben.

Lieferantentag MV erstmals mit Maritimer Zulieferer-Allianz

Rostock. Mit zahlreichen Neuerungen wartet der 16. Lieferantentag in Rostock auf. So ist erstmals die Maritime Zulieferer-Allianz MV dabei. Ziel des Netzwerks aus 32 Firmen ist es, sich so aufzustellen, dass möglichst viele daran beteiligte Unternehmen an dem Bau der Schiffe des Schiffbauverbunds MV Werften profitieren können.

Tarifverhandlungen am Theater Vorpommern

Stralsund/Greifswald. Am Theater Vorpommern stehen in Stralsund Verhandlungen über die Vergütung der Theatermitarbeiter an. Der bisherige Haustarifvertrag - mit 17 Prozent unter dem Flächentarifvertrag - war zum 1. Januar 2017 ausgelaufen. Seitdem werden die 276 Mitarbeiter befristet bis zum 31. März nach einem Überbrückungstarifvertrag bezahlt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Die Windkraftbranche Mecklenburg-Vorpommerns sieht die Ziele des Landes für die Ökostromproduktion in Gefahr. Im Bild: ein Windpark bei Altentreptow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) (Symbolfoto)

Windkraftbranche sieht Ausbauziele für Ökostrom in Gefahr +++ SPD-Abgeordneter Friedriszik soll sich zu AfD-Kontakten erklären +++ Sahra Wagenknecht beim politischen Salon der OZ

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.