Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Was heute in MV wichtig wird

Themen des Tages Was heute in MV wichtig wird

SPD und CDU reden wieder über Kita-Erzieherausbildung +++ Beginn der Ferienzeit bringt mehr Arbeit für Rettungsschwimmer +++ Gewerkschaft ruft zu Streik an Klinik in Demmin auf +++ „Die Maske kehrt zurück“: Müritz-Saga stellt aktuelles Stück vor

Voriger Artikel
Rostocker bildet Soldaten im Libanon aus
Nächster Artikel
Polizeigroßeinsatz wegen rechter Hasskommentare

Nach dem kurzfristigen Abbruch der Gespräche zur neuen Kita-Erzieherausbildung in Mecklenburg-Vorpommern kehrt die CDU an den Verhandlungstisch zurück. Im Bild: Garderobe der Kindertagesstätte „Spatzenhaus“ in Rohlstorf (Landkreis Nordwestmecklenburg)

Quelle: Jens Büttner / Dpa

SPD und CDU reden wieder über Kita-Erzieherausbildung

Schwerin. Nach dem kurzfristigen Abbruch der Gespräche zur neuen Kita-Erzieherausbildung in Mecklenburg-Vorpommern kehrt die CDU an den Verhandlungstisch zurück. Am Dienstag (11.00 Uhr) wollen Fachpolitiker von SPD und CDU weiter über die nötige Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes beraten.

Beginn der Ferienzeit bringt mehr Arbeit für Rettungsschwimmer

Schwerin. Mit Beginn der Sommerferien in Deutschland werden auch die Strände in den Seebädern Mecklenburg-Vorpommerns wieder voller. Das bedeutet für die Rettungsschwimmer an der Ostsee erhöhte Aufmerksamkeit und mehr Arbeit. Über den Start in die nun beginnende Hauptbadesaison wird am Dienstag (13.30 Uhr) der Präsident des DRK-Landesverbandes, Werner Kuhn, in Schwerin Auskunft geben.

Gewerkschaft ruft zu Streik an Klinik in Demmin auf

Demmin. Patienten und Besucher des Kreiskrankenhauses in Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) müssen am Dienstag mit Einschränkungen durch Warnstreiks rechnen. Die Gewerkschaft Verdi hat die nicht-ärztlichen Beschäftigten und Auszubildenden der Klinik von 9.00 Uhr an zu einer vierstündigen Arbeitsniederlegung aufgerufen. Ziel ist ein Einstieg in einen Haustarifvertrag. An der Klinik soll es einen Notdienst geben.

„Die Maske kehrt zurück“: Müritz-Saga stellt aktuelles Stück vor

Waren. Wenige Tage vor der Premiere stellen die Betreiber der Müritz-Saga am Dienstag (11.00 Uhr) in Waren an der Müritz das neue Stück „Die Maske kehrt zurück“ vor. Das Stück geht auf den Dreißigjährigen Krieg zurück, als sich ein Rächer mit Maske für die Rechte der kleinen Leute einsetzte. Die Veranstalter des mittelalterlichen Freilufttheaters hoffen vom 1. Juli an bei 46 Folgen auf rund 20 000 Gäste.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Mit Fußfesseln kommt der Angeklagte Achmed B. am 15. Juni 2017 in den Sitzungssaal im Landgericht Stralsund. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 35-jährigen Mann Totschlag vor. (Archivfoto)

Gutachten und Plädoyers im Totschlagsprozess gegen Syrer erwartet +++ Tod nach 23 Messerstichen – Zeugen werden gehört +++ Einbruchserie bei Bauern: Kammer hört weiter Hauptzeugen an

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.