Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Was heute in MV wichtig wird

Themen des Tages Was heute in MV wichtig wird

Urteil nach gewaltsamem Tod von Syrerin erwartet +++ „Exekution in Cartagena“ - Premiere Piraten Open-Air +++ 400 Jäger treffen sich beim Deutschen Jägertag in Warnemünde +++ Literaturpreis für Roman über Kinderschicksale im KZ Ravensbrück

Voriger Artikel
Appell an Bauherren in MV: Wir-Gefühl vor Eigennutz
Nächster Artikel
Unwetter zieht über MV: Feuerwehr im Dauereinsatz

Der Angeklagte Mohamad A. mit Fußfesseln im Landgericht Stralsund: Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 41-jährigen Syrerin wird am Freitag das Urteil erwartet. (Archivfoto)

Quelle: Stefan Sauer / Doa

Urteil nach gewaltsamem Tod von Syrerin erwartet

Stralsund. Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 41-jährigen Syrerin wird vor dem Landgericht Stralsund am Freitag das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft forderte eine Haft von zwölf Jahren und sechs Monaten wegen Totschlags für den Ehemann. Der Syrer hatte im November in Bergen auf der Insel Rügen nach einem Streit mehr als 20 Mal auf seine Frau eingestochen. Die Frau war blutend auf die Straße geflüchtet und starb später im Krankenhaus. Der Mann hatte die Tat indirekt eingeräumt. Er war mit dem Messer in der Hand vor dem Haus festgenommen worden.

„Exekution in Cartagena“ - Premiere Piraten Open-Air

Grevesmühlen. Das Piraten Open-Air in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) startet am Freitag (19.30 Uhr) in die Saison 2017. Es gehört mit rund 63 000 Besuchern im vergangenen Jahr zu den größten Sommer-Theater-Events in Mecklenburg-Vorpommern. Die stuntreichen Geschichten um den Piraten-Capt'n Joshua Flint spielen an der Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert in der Karibik.

400 Jäger treffen sich beim Deutschen Jägertag in Warnemünde

Rostock-Warnemünde. Die bessere Verwertung von regionalem Wildfleisch ist eines der Hauptthemen des Bundesjägertags am Freitag (15.00 Uhr) in Warnemünde. Dazu werden rund 400 Jäger aus ganz Deutschland erwartet. Unter dem Motto „Nachhaltig. Ehrlich. Wild“ will der Deutsche Jagdverband das Wildfleisch als modernes Lebensmittel vermarkten. In Deutschland gibt es den Angaben zufolge rund 380 000 Inhaber eines Jagdscheins, so viele wie nie zuvor.

Literaturpreis für Roman über Kinderschicksale im KZ Ravensbrück

Neubrandenburg/Fürstenberg. Für ihren Roman über das Schicksal von Neugeborenen im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück erhält Autorin Valentine Goby am Freitag (17.00 Uhr) den Annalise-Wagner-Preis 2017. Der mit 2500 Euro dotierte Literaturpreis soll der Französin im Regionalmuseum in Neubrandenburg überreicht werden. Ihr Buch „Kinderzimmer“ beleuchtet nach Angaben der Jury eine unfassbare Facette von NS-Verbrechen: Die Ermordung von im KZ geborenen Kindern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Mit Fußfesseln kommt der Angeklagte Achmed B. am 15. Juni 2017 in den Sitzungssaal im Landgericht Stralsund. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 35-jährigen Mann Totschlag vor. (Archivfoto)

Gutachten und Plädoyers im Totschlagsprozess gegen Syrer erwartet +++ Tod nach 23 Messerstichen – Zeugen werden gehört +++ Einbruchserie bei Bauern: Kammer hört weiter Hauptzeugen an

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.