Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Was heute in MV wichtig wird

Themen des Tages Was heute in MV wichtig wird

Sexueller Missbrauch von Kindern: Reitstall-Besitzer muss sich vor dem Landgericht Schwerin verantworten +++ Ehrenamtsmessen zeigen Breite des bürgerschaftlichen Engagements - DRK-Landesverband stellt Programm vor

Voriger Artikel
Diese Modelle sind bei Dieben besonders begehrt
Nächster Artikel
Ehrenamtsmessen zeigen bürgerschaftliches Engagement

Gebäudeschild des Landgerichts Schwerin. Hier beginnt am Dienstag der Prozess gegen einen 58-Jährigen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern.

Quelle: Markus Scholz

Reitstall-Besitzer in Schwerin wegen Kindes-Missbrauchs vor Gericht

Schwerin. Wegen teils schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern muss sich ab heute der Inhaber eines Reitstalls vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Der 58-jährige Mann soll sich über Jahre hinweg an Minderjährigen vergangen haben. Die Staatsanwaltschaft legt ihm 18 konkrete Fälle zur Last. Die Übergriffe reichen der Anklage zufolge bis ins Jahr 2008 zurück. In einer Zeitspanne von zwei Jahren soll der Mann ein zu Tatbeginn etwa zwölfjähriges Mädchen neun Mal sexuell missbraucht haben.

Eine zweite Tatserie begann den Angaben zufolge im Frühjahr 2017. Opfer waren zwei fünf und dreizehn Jahre alte Mädchen, die in dem Reitstall Pferde pflegten und ritten. Für den Prozess sind zunächst zwei Verhandlungstage geplant.

Ehrenamtsmessen zeigen Breite des bürgerschaftlichen Engagements

Schwerin. An diesem Wochenende beginnt in Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) die Reihe der Ehrenamtsmessen in Mecklenburg-Vorpommern. Unter dem Motto „Sich engagieren - etwas bewegen“ präsentieren sich bis Ende März bei insgesamt sechs Veranstaltungen Vertreter von rund 200 Vereinen, Verbänden und Initiativen und werben dabei auch um weitere Unterstützer. Die Messen werden schon seit gut zehn Jahren maßgeblich vom DRK-Landesverband organisiert, der heute in Schwerin über Ziele und Inhalte informieren will.

Wie aus der vom Bundesfamilienministerium in Auftrag gegebenen Ehrenamtsstudie hervorgeht, ist im Nordosten fast jeder zweite Einwohner ab 14 Jahre ehrenamtlich aktiv. Betätigungsfelder sind Sport, Musik, Brandschutz, Umwelt- oder Tierschutz sowie Geselligkeit und Soziales. Fast die Hälfte der ehrenamtlichen Aktivitäten kommen Kindern und Jugendlichen zugute.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin/Waldeck/Ueckermünde
Justizvollzugsanstalt Waldeck bei Rostock

Mexikanische Juristen studieren Justizsystem in MV +++ Junge-Union-Bundeschef Ziemiak kommt zu Rosenmontagstreffen der CDU Ueckermünde

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.