Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Weinschule der OZ startet mit Champagner
Nachrichten MV aktuell Weinschule der OZ startet mit Champagner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 23.03.2016

Der prickelnde Champagner — produziert seit dem 18. Jahrhundert im Nordosten Frankreichs — gilt als König der Weine und wird weltweit zu besonderen Anlässen sehr gern getrunken. König Friedrich II.

von Preußen liebte ihn ebenso wie Goethe und Schiller oder Marx und Engels. Heutzutage fließt er in Strömen bei Formel-1-Siegen, Opernpremieren und Schiffstaufen, schäumt aber auch bei romantischen Schäferstündchen im Glas und ist bei Hochzeiten unentbehrlich. Er kann sehr teuer sein, steht aber seit Jahren auch beim Discounter im Regal. Und da gibt es natürlich Unterschiede.

Wer etwas mehr darüber erfahren möchte, kann demnächst bei der OSTSEE-ZEITUNG nicht nur Informationen aus erster Hand bekommen. Beim ersten Abend der neuen OZ-Weinschule, zu der wir vier Mal jährlich einladen, werden auch diverse Flaschen Champagner entkorkt und unter kundiger Anleitung verkostet.

Als unser Partner bringt Jan-Hendrik Brincker, Inhaber und Geschäftsführer der Rostocker Weinhandlung Harms & Steder, einen Fachmann aus der Champagner-Metropole Reims mit: Es ist Monsieur Raymond Ringeval, Exportdirektor bei Champagne Palmer & Co.

Die Genossenschaft besitzt über 370 Hektar Weinberge in der Champagne, darunter 180 Hektar in besten Lagen, und kilometerlange Kreidekeller unter der Firmenzentrale im Herzen von Reims.

OZ

Wie findet man einen guten Wein im Supermarkt? „Der Anblick von hundert oder zweihundert verschiedenen Sorten Wein in den Regalen eines Kaufhauses ist für den Normalverbraucher .

23.03.2016

Gegen Schleuderpreise für Lebensmittel protestieren heute Landwirte in ganz Deutschland. In Mecklenburg-Vorpommern sind Aktionen in Stralsund und Schwerin geplant, teilt der Landesbauernverband mit.

23.03.2016

Banden- und gewerbsmäßiger Betrug: So lautet die Anklage gegen den ehemaligen Geschäftsführer einer Hamburger Radiologie-Gesellschaft und gegen einen Apotheker.

23.03.2016
Anzeige