Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Weniger Kursleiter an Volkshochschulen
Nachrichten MV aktuell Weniger Kursleiter an Volkshochschulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:33 02.09.2013
Volles Programm – aber wer setzt es um? An den Volkshochschulen werden die Lehrkräfte knapp. Quelle: Jens Büttner/dpa
Schwerin

Der Lehrermangel in Mecklenburg-Vorpommern kommt jetzt auch bei den Volkshochschulen an. Sie bekommen deutlich zu spüren, dass die Lehrkräfte an den allgemeinbildenden Schulen wieder Vollzeit arbeiten und weniger für abendliche Kurse zur Verfügung stehen, wie die Vorsitzende des Volkshochschulverbandes, Ines Schmidt, in Schwerin sagte. „Besonders merken wir das bei den Kursen im zweiten Bildungsweg.“

Noch hätten die Volkshochschulen aber keinen Mangel an Kursleitern und müssten keine Einschränkungen bei den Angeboten machen, betonte Schmidt.

In diesen Tagen beginnt an den 18 Volkshochschulen im Land das Wintersemester 2013/14. Im vorigen Jahr registrierten die Volkshochschulen rund 5000 Kurse mit 53 600 Teilnehmern. Die Tendenz sei leicht steigend.

Volkshochschulverband

OZ

Staatsanwaltschaft verteidigt Razzien vom Freitag.

19.08.2013

Dramatische Rettungsaktion auf der Ostsee: Nach der Havarie einer etwa 15 Meter langen Segelyacht nahe der Mecklenburger Bucht haben Seenotretter aus Kühlungsborn gestern ...

19.08.2013

Förderung ressortübergreifend organisieren.

19.08.2013