Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Weniger Schnecken als in den Vorjahren
Nachrichten MV aktuell Weniger Schnecken als in den Vorjahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 25.07.2016

. Die Schneckenplage hinterlässt in diesem Jahr in den Gärten Mecklenburg-Vorpommerns geringere Spuren als in den Vorjahren. Nach Beobachtung von Kleingärtnern sind weniger Spanische Wegschnecken unterwegs. Die Leiterin der Abteilung Pflanzenschutz des Landesamtes für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) in Greifswald, Margit Nagel, führt dies auf Trockenheit zurück. Die braunen Nacktschnecken legen nur einmal im Jahr im Herbst ihre Eier ab. „Wenn es dann zu trocken ist, trocknen die Eier aus“, sagte Nagel. Das sei im vergangenen Jahr in einigen Regionen der Fall gewesen.

Dass die eingeschleppte Spanische Wegschnecke wieder verschwinden könnte, hält Nagel aber für unwahrscheinlich. „Sie hat sich etabliert“, sagte sie. Natürliche Feinde haben die gefräßigen Tiere nicht. Selbst Igel verschmähen die Schnecken wegen ihres festen Schleims. Einzig Laufenten würden diese Nacktschnecken fressen, die ihrerseits vor allem Rittersporn, Dahlien, Sonnen- und Studentenblumen lieben sowie im Gemüsebeet Basilikum, Salat, Kohl und Bohnen bevorzugen.

OZ

Mehr zum Thema

Der Greifswalder Polizist Nikolaus Kramer, 39, will für die AfD in den Landtag ziehen. Was wollt ihr von ihm wissen, hatte die OZ auf Facebook gefragt – und es hagelte Reaktionen. Fragen und Antworten hier zum Nachlesen.

20.07.2016

Landtagskandidaten der Grünen lehnen touristische Großprojekte ab / Insel müsse für die Enkel noch lebenswert sein

21.07.2016

Die, die da sind, sind entspannt. Doch viele Urlauber sind gar nicht erst an die türkische Riviera gekommen. Die Angst vor dem Terror war groß - nach dem Putschversuch und der Verhängung des Ausnahmezustands steigt die Verunsicherung. Für die Urlaubsgebiete ist das verheerend.

28.07.2016

Schwerin. Wenige Monate vor Ende des Feldversuchs herrscht in den Verkehrsministerien der Länder große Uneinigkeit über einen möglichen Regelbetrieb von Lang-Lkw auf deutschen Straßen.

25.07.2016

. Die Wirtschaft in MV hat klare Forderungen an die künftige Landesregierung – und die betreffen nicht in erster Linie die staatliche Förderung von Unternehmen.

25.07.2016

Sprünge auf der Mini-Schanze: Tausende Zuschauer kamen am Wochenende zum Schneezauber nach Zinnowitz

25.07.2016
Anzeige