Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Weniger politische Straftaten
Nachrichten MV aktuell Weniger politische Straftaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 12.02.2018

Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist in MV wieder gesunken. Allerdings überwiegen den vorläufigen Daten für 2017 zufolge weiterhin Delikte mit rechtsextremistischem Hintergrund. Wie aus den Antworten der Landesregierung auf mehrere Kleine Anfragen der Linksfraktion hervorgeht, registrierte die Polizei im Vorjahr 1078 politisch motivierte Straftaten. Das waren deutlich weniger als 2016. Im Jahr der Landtagswahl waren insgesamt 1762 Fälle registriert worden. Den neuen Daten zufolge wurden mit 892 Delikten fünfmal mehr rechtsmotivierte Straftaten verübt als von Linken, denen im Vorjahr 186 Taten zugerechnet wurden. Der Großteil der von der Polizei in MV registrierten politisch motivierten Straftaten waren auch 2017 Propagandadelikte. 633 davon gingen auf das Konto rechter Verursacher, sieben auf das linker.

OZ

Mehr zum Thema

Ein SPD-Vorsitzender stürzt im Adenauer-Haus der CDU: Diese jetzt schon historische Regierungsbildung bekommt am Ende eine besonders dramatische und tragische Note. Statt Martin Schulz soll es künftig Andrea Nahles für die Sozialdemokraten richten.

07.03.2018

Am 21. April kommt die Vanessa Mai in die Rostocker Stadthalle – vorab spricht die Sängerin über ihren Erfolg, das Showgeschäft und ihr Selbstbild.

16.02.2018

Nach sieben Jahren geht am 31. August die erste Amtszeit des 54-Jährigen zu Ende. Der Gymnasiallehrer will wieder zur Wahl des hauptamtlichen Gemeindeoberhauptes von Binz im Mai antreten. Warum, erzählt er im OZ-Interview.

16.02.2018

Banden knacken Wagen oft per Funksignal / ADAC: Hersteller müssen nachrüsten

12.02.2018

Flammen richten Schaden in Höhe von 200 000 Euro an

12.02.2018
MV aktuell Ludwigslust/Neubrandenburg - Zahlreiche Glatteisunfälle

Witterungsbedingte Unfälle haben am Wochenende ein Menschenleben und zahlreiche Verletzte gefordert.

12.02.2018
Anzeige