Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Wieder mehr Tote auf den Straßen von MV

Schwerin Wieder mehr Tote auf den Straßen von MV

. Die Hoffnungen auf eine Trendumkehr hin zu wieder weniger Verkehrstoten in Mecklenburg-Vorpommern scheinen sich nicht zu erfüllen.

Schwerin. . Die Hoffnungen auf eine Trendumkehr hin zu wieder weniger Verkehrstoten in Mecklenburg-Vorpommern scheinen sich nicht zu erfüllen. Im ersten Halbjahr 2016 starben 43 Menschen auf den Straßen des Landes, wie das Innenministerium einen Bericht der SVZ bestätigte. Das waren fünf getötete Verkehrsteilnehmer mehr im Land als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Die Steigerung beträgt damit 13 Prozent.

Auch im Juli kam es zu tödlichen Unfällen. Erst gestern Morgen starb auf der Bundesstraße 191 nahe Parchim der Fahrer eines Kleintransporters nach der Kollision mit einem Traktor. Der Unfall geschah beim Überholvorgang.

Im gesamten Jahr 2015 hatte es 93 Todesopfer gegeben. Nach jahrelang rückläufigen Opferzahlen steigt die Zahl der Verkehrstoten im Nordosten seit 2014 wieder an. Im Jahr 2013 war mit 80 Verkehrstoten der bisherige Tiefststand erreicht worden. Im Jahr 1991 waren landesweit noch 624 Menschen bei Verkehrsunfällen umgekommen.

Auch die Gesamtzahl der Unfälle stieg laut Ministerium im ersten Halbjahr im Nordosten um gut zwei Prozent auf 26 317. Eine Tendenz, die sich 2015 auch bundesweit zeigte. Die Zahl der Verkehrstoten wurde mit 3475 angegeben, ein Zuwachs gegenüber 2014 von 2,9 Prozent.

In der Reihenfolge der häufigsten Unfallursachen steht in Mecklenburg-Vorpommern das Nichtbeachten der Vorfahrt an erster Stelle – gefolgt von überhöhter Geschwindigkeit, Alkohol am Steuer, Nichteinhalten des Sicherheitsabstandes und falschem Überholen. Bei Alkoholunfällen wurden im vergangenen Jahr im Land 230 Menschen zum Teil schwer verletzt und sechs getötet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lausanne

Thomas Bach reagiert erzürnt auf die heftige Kritik von Diskus-Star Robert Harting. Der IOC-Präsident verteidigt vehement den Beschluss, Russland nicht komplett von den Rio-Spielen auszuschließen.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.