Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 9° Regenschauer
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft

Die große Wildschwein-Population in Mecklenburg-Vorpommern soll weiter reduziert werden. Die „Pürzelprämie“ von 25 Euro für jeden erlegten Schwarzkittel gelte noch bis zum Ende des Jagdjahres am 31.

22.09.2018

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Die Heringsfischer in der westlichen Ostsee dürfen ihre Fänge ab sofort nicht mehr als Öko-Fisch verkaufen.

21.09.2018

Ein kleines Stück der Müritz soll künftig der Stadt Waren und nicht mehr dem Bund gehören.

20.09.2018

Der Luftkurort Plau am See (Landkreis Ludwigslust-Parchim) atmet auf. Seit Donnerstag rollt ein Großteil des Fernverkehrs über die neue Umgehungsstraße, die im Nordwesten des Ortes die Bundesstraßen 103 und 191 verbindet.

20.09.2018
Anzeige

Sozial- und Gleichstellungsministerin Stefanie Drese (SPD) hat in den elektronischen Medien ein „alarmierendes Frauenbild“ ausgemacht. „Frauen sind in den Medien nicht nur unterrepräsentiert, sie spielen zudem eher untergeordnete, zumeist traditionelle Rollen“, sagte Drese am Donnerstag auf der Fachtagung „Gender on Screen“ der Universität Rostock.

20.09.2018

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach dem Bund hat auch das Land seine Unterstützung für den Aufbau eines Bildungs- und Dokumentationszentrums in Prora auf der Insel Rügen zugesagt.

20.09.2018

Die Biobranche in MV wächst. Trotzdem muss der Greifswalder Trockenobst-Produzent „Martins Bio“ noch Äpfel aus dem Alten Land und der Bodenseeregion beziehen.

20.09.2018

Der Anbau von Nutzhanf hat in MV in den letzten Jahren massiv zugenommen. Insgesamt beschäftigen sich bereits 46 Unternehmen damit.

19.09.2018

Zur Linderung der Wohnungsnot hat die ostdeutsche Bauindustrie deutlich weniger gesetzliche Regelungen gefordert.

19.09.2018
Anzeige