Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
20. Deutsch-Polnischer Journalistenpreis ausgeschrieben

Schwerin 20. Deutsch-Polnischer Journalistenpreis ausgeschrieben

Gesucht werden Beiträge in den Kategorien Print, Hörfunk und Fernsehen, die das Wissen über das Nachbarland erweitern und zum besseren gegenseitigen Verständnis beitragen.

Schwerin. Die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und die Robert-Bosch-Stiftung loben im kommenden Jahr zum 20. Mal den Deutsch-Polnischen Journalistenpreis aus. Gesucht werden Beiträge in den Kategorien Print, Hörfunk und Fernsehen, die das Wissen über das Nachbarland erweitern und zum besseren gegenseitigen Verständnis beitragen, wie die Stiftungen am Dienstag mitteilte. Einreichungsfrist ist der 10. Januar. Die Gewinner werden im Rahmen der zehnten Deutsch-Polnischen Medientage vom 31. Mai bis 1. Juni ausgezeichnet.

Seit 2013 erinnert der Preis an den verstorbenen Publizisten, Bürgerrechtler und ersten demokratisch gewählten Premiers Polens nach der Wende, Tadeusz Mazowiecki. Beteiligt sind die Länder Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen sowie die polnischen Woiwodschaften Zachodniopomorskie (Westpommern), Lubuskie (Lebuser Land) und Dolny Śląsk (Niederschlesien).

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
68. Verleihung

Es ist fast wie ein großes Familientreffen der Sportler: Joachim Löw, Bastian Schweinsteiger und Angelique Kerber - sie alle stehen beim Bambi 2016 auf der Bühne. Doch es geht um mehr als Sport, es geht um Freundschaft, Nächstenliebe und Politik.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.