Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Aida bleibt größter Arbeitgeber in MV: Nordex mit Zuwachs

Schwerin/Hannover Aida bleibt größter Arbeitgeber in MV: Nordex mit Zuwachs

Die boomende Kreuzschifffahrt hält die Reederei Aida Cruises gut unter Wind. Das in Rostock ansässige Kreuzfahrt-Unternehmen bleibt größter Arbeitgeber im Land, hält mit seinen Umsatzzahlen aber unverändert hinter dem Berg.

Voriger Artikel
Linke fordert Schließung ehemaliger Straathof-Sauenanlagen
Nächster Artikel
Verein stellt Maßnahmen gegen Schweinepest in Frage

Das Rostocker Kreuzfahrt-Unternehmen Aida bleibt mit Abstand größter Arbeitgeber Mecklenburg-Vorpommerns. Im Bild: die Aidadiva in Rostock-Warnemünde (Archivfoto)

Quelle: Georg Scharnweber

Schwerin/Hannover. Die Globalisierung der Wirtschaft zeigt sich zunehmend auch in der Beschäftigtenstruktur großer Firmen in Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem Kreuzfahrt-Unternehmen Aida und dem Windanlagen-Hersteller Nordex stehen zwei in Rostock ansässige Firmen mit an der Spitze, die oft im Ausland tätig sind und dort auch viele Menschen beschäftigen.

 

Der mit Abstand größte Arbeitgeber in Mecklenburg-Vorpommern ist unverändert Aida Cruises. Wie aus der jedes Jahr von der Norddeutschen Landesbank (Nord/LB) in Hannover zusammengestellten Liste der 100 größten Firmen des Landes hervorgeht, beschäftigte die Reederei im Vorjahr gut 8300 Menschen. Neben den rund 1000 Mitarbeitern in der Rostocker Unternehmenszentrale wurden laut Nord/LB auch die Schiffsbesatzungen mitgerechnet. Aida ist derzeit mit zwölf Kreuzfahrtschiffen auf den Weltmeeren unterwegs.

Auf Rang zwei behauptete sich die Helios-Klinik-Gruppe in Schwerin, die ihre Mitarbeiterzahl leicht auf knapp 5000 erhöhte. Mit den Universitätskliniken in Rostock (3500, 5.) und Greifswald (3400, 6.) sowie dem Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg (2400, 8.) gehören insgesamt vier Klinken zu den zehn größten Arbeitgebern im Nordosten.

Auf Rang drei landete erstmals das Rostocker Windkraft-Unternehmen Nordex, das durch die Übernahme des spanischen Konkurrenten AWP seine Beschäftigtenzahl um die Hälfte auf mehr als 4600 erhöhte. Eine Auftragsflaute macht der Windenergiebranche derzeit aber zunehmend Probleme. Nordex schraubte erst im November seine Umsatzprognose für das laufenden Jahr nach unten und kündigte zur Kostendämpfung den Abbau von bis zu 500 Jobs in Europa an.

Mit der Deutschen Bahn AG (3700, 4.) und der Deutschen Post (3200, 7.) rangieren auch zwei bundesweit agierende Konzerne unter den Top Ten der Arbeitgeber in Mecklenburg-Vorpommern. In diese prominente Gruppe stieß erstmals auch das Backunternehmen Unsere Heimatbäckerei mit Sitz in Pasewalk vor, das insgesamt 1600 Menschen beschäftigte und damit noch vor den großen Industriebetrieben Liebherr in Rostock (1500) und MV-Werften (1500) mit Sitz in Wismar rangierte.

Nordex war laut Nord/LB-Liste erneut auch umsatzstärkstes Unternehmen im Land. Der Jahresumsatz erreichte 2016 fast 3,4 Milliarden Euro. Allerdings legte Aida den Wirtschaftsexperten der Landesbank abermals keine Umsatzdaten vor. Über eine Milliarde Umsatz erzielte der Handelsriese Netto (1,2 Milliarden Euro), der seinen Sitz in Stavenhagen hat. Danach folgen mit der Energieunion (683 Millionen Euro) und der Wemag (624 Millionen Euro) zwei Schweriner Unternehmen, die im Energiesektor tätig sind.

Die zehn bekannten umsatzstärksten Unternehmen im Nordosten steigerten ihre Umsätze im Vergleich zum Jahr 2015 insgesamt um 15 Prozent. Damit lag der Zuwachs deutlich höher als im Durchschnitt aller gelisteten Firmen, deren Einzelumsätze 50 Millionen Euro überschritten. Der Mitarbeiterzuwachs erreichte laut Nord/LB rund vier Prozent.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Der Verkehr staut sich in einer Innenstadt (Symbolfoto). In Mecklenburg-Vorpommern ist das Auto das wichtigste Verkehrsmittel für Berufspendler.

Sieben von zehn Beschäftigten in Mecklenburg-Vorpommern fahren mit dem Auto. Es erhöht die Flexibilität und macht vom Wetter unabhängiger.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.