Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Arbeitsagentur-Chefin: „Wir brauchen jeden Jugendlichen“
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Arbeitsagentur-Chefin: „Wir brauchen jeden Jugendlichen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 18.04.2013
Jeder Schulabgänger soll Lehrstelle bekommen. Foto: Dominique Leppin dpa/Archiv
Schwerin

Jeder Schulabgänger in Mecklenburg-Vorpommern soll unabhängig von seinen Leistungen eine Chance auf dem Ausbildungsmarkt bekommen. „Wir brauchen jeden Jugendlichen“, sagte die Chefin der Regionaldirektion Nord der Bundesarbeitsagentur, Margit Haupt-Koopmann, am Dienstag in Schwerin.

Zum Tag des Ausbildungsplatzes besuchte sie mit Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) den Bäckereibetrieb Zander in Schwerin. Geschäftsführerin Anne Zander nutzt Angebote der Arbeitsagentur wie die Einstiegsqualifizierung für Jugendliche mit Startschwierigkeiten oder ausbildungsbegleitende Hilfen für ihre vier Lehrlinge. Im Land gibt es 6600 offene Lehrstellen, aber nur rund 4300 Jugendliche, die eine Stelle suchen.

dpa

Am Mittwochmorgen ist bei Lübz (Ludwigslust-Parchim) ein 12-jähriger Junge von einem Kleintransporter erfasst und tödlich verletzt worden.

18.04.2013

Der Neubrandenburger Regionalversorger wirft den Internetbörsen vor, Kunden mit vermeintlich günstigen Angeboten zu riskanten Anbietern zu locken.

18.04.2013

In einer Umfrage der drei Industrie- und Handelskammern im Land erklärten 69,2 Prozent der befragten Unternehmen, dieses Jahr mindestens die Hälfte ihrer Lehrlinge übernehmen zu wollen.

17.04.2013