Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Azubis gesucht: 3356 freie Lehrstellen in MV

Rostock Azubis gesucht: 3356 freie Lehrstellen in MV

Jedes zweite Unternehmen kann Ausbildungsplätze nicht besetzen. Jugendliche können sich auch jetzt noch bewerben.

Voriger Artikel
Milchkontor bleibt bei Schließung der „Badejunge“-Molkerei
Nächster Artikel
Moped mit 15: MV ist jetzt auch dabei

Die Chefin der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit, Margit Haupt-Koopmann, und der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe (CDU).

Quelle: Jens Büttner

Rostock. Dringend Azubis gesucht: Überall in Mecklenburg-Vorpommern gibt es zurzeit noch Hunderte freie Ausbildungsplätze. Die Situation auf dem „Lehrstellenmarkt“ in MV ist sehr angespannt. Jedes zweite Unternehmen kann seine Ausbildungsplätze nicht mehr besetzen, klagen die Kammern.

DCX-Bild

Jedes zweite Unternehmen kann Ausbildungsplätze nicht besetzen. Jugendliche können sich auch jetzt noch bewerben.

Zur Bildergalerie

3356 unbesetzte Berufsausbildungsstellen hat die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit zurzeit in MV registriert. Das sind 281 weniger als im Vorjahr. 1892 Bewerber haben bisher keine Lehrstelle gefunden (12 Prozent weniger als 2016). Diesen Jugendlichen rät Margit Haupt-Koopmann, Chefin der Regionaldirektion Nord: „„Es ist auch nach dem offiziellen Beginn des Ausbildungsjahres möglich, einen Ausbildungsvertrag zu schließen.“

Auch im Handwerk wird nach Lösungen gesucht, freie Lehrstellen zu besetzen. „Jungen und Mädchen mit Startschwierigkeiten haben ebenso berufliche Chancen im Handwerk wie Gymnasiasten und Studienaussteiger“, erklärt Jens- Uwe Hopf, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern in MV. So stünden Lehrstellenbewerbern ausbildungsbegleitende Hilfen oder die „Assistierte Ausbildung“ zur Verfügung.

In der Lehrstellenbörse der IHK zu Rostock sind für 2017 noch 22 freie Ausbildungsplätze gelistet. „Insbesondere der Handel und die Dienstleistungsbranche sind vom ,Bewerbermangel’ betroffen“, sagt Helga Rusin, Leiterin des IHK-Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung.

Die IHK zu Schwerin bietet 127 offene Stellen für das Ausbildungsjahr in der Lehrstellenbörse an. „Alle Branchen suchen dringend Nachwuchs“, sagt IHK-Sprecher Andreas Kraus.

Bernhard Schmidtbauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.