Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Banken sind bei Kredit-Vergabe strenger
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Banken sind bei Kredit-Vergabe strenger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 11.12.2017
Euro-Banknoten liegen ausgebreitet auf einem Tisch. Quelle: Jens Kalaene/dpa
Rostock

Eigentlich sind die Zeiten für Häuslebauer und Eigenheimkäufer besser denn je – dank Niedrigzinsen und teurer Mieten. Aber: Kredite in diesen Höhen werden nicht mehr so einfach vergeben wie noch vor zehn Jahren. Eine Ursache: die sogenannte Kreditwürdigkeitsprüfung. „Banken sind auch zivilrechtlich angehalten, die Kreditwürdigkeit zu prüfen“, erklärt Axel Drückler von der Verbraucherzentrale MV die seit eineinhalb Jahren geltende neue EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie. „Und die Bank darf das Immobiliendarlehen nur abschließen, wenn aus der Prüfung hervorgeht, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass der Darlehensnehmer seinen Verpflichtungen nachkommen kann.“ Über die gesamte Laufzeit des Vertrags.

Gerade Ältere bekommen die Folgen zu spüren. Laut „Welt am Sonntag“ und einer Datenauswertung der Kreditplattform „Europace“ fallen schon Kreditnehmer ab 40 Jahre durchs Raster. Kredite für 40- bis 50-Jährige seien um sieben Prozent zurückgegangen, Kredite für über 70-Jährige sogar um 30 Prozent. Die für unter-30-Jährige sind im gleichen Dreijahreszeitraum um 7,3 Prozent gestiegen.

Nicole Hollatz

Mehr zum Thema

Bankenaufseher und Notenbanker aus aller Welt ringen seit Monaten um schärfere Kapitalregeln für Banken.

07.12.2017

Nach langem Streit gibt es einen Kompromiss für eine weitere Verschärfung der Kapitalregeln für Banken. Für die Umsetzung bekommen Banken deutlich mehr Zeit als ursprünglich geplant. Entscheidend wird sein, dass die Regeln auch weltweit greifen.

07.12.2017

Landesrechnungshof: Großer Schaden, kaum Kontrolle durch Behörden. Betroffen sind unter anderem die Gemeinde Ahrenshoop und der Landkreis Vorpommern-Greifswald.

08.12.2017

Der Rostocker Mediziner Horst Klinkmann wirbt in Asien um Helfer. Nach Branchenangaben werden im Pflegebereich in MV pro Jahr bis zu 3000 neue Fachkräfte gebraucht.

04.12.2017

Die Händler in MV sind zufrieden mit dem Start ins Weihnachtsgeschäft. Insgesamt rechnet der Handel mit einer guten Konsumquote von rund 1,5 Milliarden Euro. Ein Grund ist die geringe Inflation.

04.12.2017

Deutschland belegt bei Stromkosten Spitzenrang in der EU.

01.12.2017