Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bio-Sprit E10 wird immer mehr zum Ladenhüter
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Bio-Sprit E10 wird immer mehr zum Ladenhüter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:30 08.09.2016
Der Absatz von E10 hat einen Tiefstand erreicht. Quelle: Bundesverband Der Bioethanolwirtschaft
Anzeige
Schwerin

Vom Hoffnungsträger zum Außenseiter: Der Bio-Sprit E10 verliert immer weiter an Boden. Im ersten Halbjahr 2016 sank der Marktanteil auf 12,9 Prozent – so wenig war es nicht mehr seit der Markteinführung 2011. Ein Grund dafür ist der niedrige Ölpreis: E10 enthält bis zu zehn Prozent Bio-Ethanol aus Getreide oder Zuckerrüben. Nun ist Erdöl in den letzten Jahren deutlich billiger geworden, Bio-Kraftstoff aber nicht. „Die Beimischung pro Liter ist daher relativ gesehen teurer geworden“, sagt Jürgen Ziegner, Geschäftsführer beim Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG). Der Preisunterschied von E10 zum herkömmlichen E5-Kraftstoff sei daher von ursprünglich vier auf heute noch zwei Cent gesunken.

Axel Büssem

Viele Arbeitsmediziner sind schon jetzt 60 Jahre und älter. Arbeitgeberverbände sehen medizinische Versorgung der Beschäftigten in Gefahr.

02.09.2016

Jugendliche können sich auch nach dem offiziellen Start des Ausbildungsjahres noch bewerben. Das Land hält im Internet mit der Kampagne „Durchstarten in MV“ Tausende Azubi-Angebote vor.

01.09.2016

Rückgang der Arbeitslosenzahl in MV erwartet +++ Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) spricht in Rostock +++ Die Apfelernte beginnt +++ Korvette „Ludwigshafen am Rhein“ wird Teil einer Nato-Einheit

31.08.2016
Anzeige