Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
CDU-Agrarpolitiker wirft Land Preistreiberei bei Pachten vor

Schwerin CDU-Agrarpolitiker wirft Land Preistreiberei bei Pachten vor

CDU-Agrarpolitiker kritisiert angekündigte Pachtsteigerung für landeseigenes Ackerland.

Schwerin. Der CDU-Agrarpolitiker Heino Schütt bewertet die vom Landwirtschaftsministerium angekündigte Pachtsteigerung für landeseigene Agrarflächen als Preistreiberei. Eine Erhöhung des Pachtpreises um 7,5 Prozent sei weder der wirtschaftlichen Entwicklung der Betriebe angemessen, noch trage sie dazu bei, das Investitionsklima vor allem in der Tierhaltung zu verbessern, erklärte Schütt am Freitag in Schwerin. Die steigenden Kosten bei Kraftstoffen, Dünger und Pflanzenschutzmitteln führten dazu, dass der Tierbesatz in Mecklenburg-Vorpommern weit unter dem bundesdeutschen Niveau bleibe. Der Leiter des Arbeitskreises Landwirtschaft der CDU-Landtagsfraktion forderte das Landwirtschaftsministerium auf, die pauschale Erhöhung des Pachtzinses für Landesflächen zu überdenken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.