Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Dem Kalender zwei Wochen voraus: Die ersten Obstbäume blühen
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Dem Kalender zwei Wochen voraus: Die ersten Obstbäume blühen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 12.04.2017
Der Frühling ist da und Wildpflaumen wie diese Mirabellen am Stadtrand von Rostock stehen bereits in voller Blüte. Quelle: Dietmar Lilienthal
Anzeige
Rostock

Als erste Obstbäume stehen Wildpflaumen wie Kreeken und Mirabellen bereits in voller Blüte. „So zeitig wie dieses Jahr blühen sie selten“, sagt Dr. Rolf Hornig vom Verband Mecklenburger Obst und Gemüse. Auch Aprikosen, Schlehen und einige Birnbäume zeigen schon erste Blüten, an geschützten Stellen sogar die frühen Süßkirschsorten. Die Vegetation sei dem Kalender zehn bis zwölf Tage voraus, schätzt der Obstbau-Experte.

Kleingärtner sollten sich durch die Sonne der vergangenen Tage jedoch nicht zu sehr verleiten lassen, meint Thomas Heinemann vom Rostocker Gartenfachmarkt „Grönfingers“. Ein Teil der Jungpflanzen, darunter Kohlrabi und Salat, können zwar schon ins Freie gepflanzt werden. „Sie sollten bei Frost aber noch mit einem leichten Vlies abgedeckt werden.“ Für Tomaten- und Gurkenpflanzen sei es im Freiland allerdings noch viel zu früh.  

Elke Ehlers

Auf Brandenburger Seite ist erst ein 11,3 Kilometer langer Abschnitt fertig / Wirtschaft beklagt fehlende Anbindungen

12.04.2017

Auf Brandenburger Seite ist erst ein 11,3 Kilometer langer Abschnitt fertig / Wirtschaft beklagt fehlende Anbindungen

12.04.2017

Auf Brandenburger Seite ist erst ein 11,3 Kilometer langer Abschnitt fertig / Wirtschaft beklagt fehlende Anbindungen

12.04.2017
Anzeige