Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Werften steuern sicher durch die Krise
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Deutsche Werften steuern sicher durch die Krise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 29.05.2013
Der Nachbau der Wismarer Kogge vor der Offshore-Plattform HelWin alpha bei der Werft Nordic Yards in Wismar. Die Station ist auf dem Weg in die Nordsee nahe Helgoland. Quelle: dpa
Hamburg

Der deutsche Schiffbau manövriert sich trotz aller Widrigkeiten sicher durch die schwere internationale Branchenkrise. Im abgelaufenen Jahr konnten die Werften Aufträge über 3,4 Milliarden Euro in ihre Bücher nehmen, das sind elf Prozent mehr als im Jahr zuvor, teilte der Verband für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) am Dienstag bei seiner Jahresversammlung in Hamburg mit.

Der Auftragsbestand erhöhte sich damit um 1,2 Prozent auf 8,5 Milliarden Euro. Davon entfielen 80 Prozent auf Passagierschiffe und Yachten. Der Umsatz der deutschen Schiffbaubetriebe, der abrechnungsbedingt von Jahr zu Jahr stark schwanken kann, lag mit 5,1 Milliarden Euro um zehn Prozent über dem relativ schwachen Vorjahr.

dpa

In Sassnitz auf Rügen werden die ersten, mehr als 80 Meter langen Prototypen der Firma Euros verladen.

29.05.2013

Die Werften an der Ost- und Nordsee, deren Manager in Hamburg tagen, müssen sich neue Geschäftfsfelder suchen.

29.05.2013

Der Untersuchungsausschuss des Landtages zur Aufklärung der Pleite der Werften in Stralsund und Wolgast wird politisch heikle Zeugen erst nach der Bundestagswahl anhören.

28.05.2013