Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Firma investiert 277 Millionen Euro in Stromverteilnetz
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Firma investiert 277 Millionen Euro in Stromverteilnetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 08.03.2013
Anzeige
Halle

Damit sollen in diesem Jahr Leitungen erneuert sowie neue Anlagen gebaut werden, wie das Unternehmen am Mittwoch in Halle mitteilte. Vor dem Hintergrund der Energiewende sei es nötig, die Verteilnetze so auszubauen, dass sie noch mehr als bisher aus Windkraft- und Solaranlagen erzeugten Strom aufnehmen können. 2012 hatte das Unternehmen nach Angaben eines Sprechers 344 Millionen Euro in den Netzausbau investiert.

Die unterschiedliche Höhe der Investitionen pro Jahr resultiere aus der Anzahl der jeweils von Behörden genehmigten Projekte. Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (Mitnetz Strom/Halle) ist nach eigenen Angaben der größte regionale Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland.

dpa

Um den defizitären Flughafen Heringsdorf auf der Insel Usedom zu erhalten, wird eine neue Gesellschafterstruktur erwogen. Es sei vorstellbar, die Gemeinden der Insel Usedom mit an Bord zu holen, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende des Flughafens, Norbert Raulin, am Mittwoch nach der Präsentation eines Wirtschaftsgutachtens in Heringsdorf.

08.03.2013

Lehrer, Polizisten, Feuerwehrleute und andere Angestellte des öffentlichen Dienstes in Mecklenburg-Vorpommern sind am Mittwoch in einen landesweiten Warnstreik getreten.

08.03.2013

Nach zahlreichen Warnstreiks in der vergangenen Woche haben die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes für heute zu einer zentralen Kundgebung in Schwerin aufgerufen.

08.03.2013
Anzeige