Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Handwerk muss sich auf digitalen Wandel einstellen

Güstrow Handwerk muss sich auf digitalen Wandel einstellen

Die Breitbandversorgung ist zu einem wesentlichen Standortfaktor geworden, hieß es auf dem Obermeistertag in Güstrow.

Voriger Artikel
20. Deutsch-Polnischer Journalistenpreis ausgeschrieben
Nächster Artikel
Norddeutsche Metallindustrie ohne Schwung

Hochleistungsfähige Breitbandanschlüsse sind zu einem wesentlichen wirtschaftlichen Faktor geworden.

Quelle: Fotolia

Güstrow. Die Handwerksbetriebe müssen sich bei der Suche nach Auszubildenden und Fachkräften nach Ansicht der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern besser auf den digitalen Wandel einstellen. Die potenziellen Lehrstellenbewerber und Fachkräfte müssten mehr denn je im IT-Bereich abgeholt werden, sagte Kammerpräsident Hans-Peter Siegmeier am Dienstag beim Obermeistertag in Güstrow (Landkreis Rostock). Hintergrund sei, dass der digitale Wandel den handwerklichen Mittelstand komplett verändere. „Durch die zunehmende Digitalisierung sind hochleistungsfähige Breitbandanschlüsse zu einem wesentlichen wirtschaftlichen Faktor geworden.“ Ein flächendeckendes Breitbandnetz im Gigabitbereich sei die zentrale Voraussetzung für zahlreiche Dienstleistungen und Produkte.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Ein Schild mit der Aufschrift „Geflügelpest Sperrbezirk“ hängt an der B105 bei Greifswald. Geflügel muss in Mecklenburg-Vorpommern seit vergangenem Montag in Ställen gehalten werden.

Mitglieder des Landeszooverbandes diskutieren über Vogelgrippe +++ IHK ehrt beste Auszubildende

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.