Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Haseloff fordert Entlastung bei DDR-Sonderrenten

Magdeburg Haseloff fordert Entlastung bei DDR-Sonderrenten

Zu DDR-Zeiten gab es mehr als 20 Sonder- und Zusatzrentensysteme, für die Bund und Länder jetzt aufkommen müssen. Bislang übernimmt der Bund 40 Prozent, die neuen Länder 60 Prozent.

Voriger Artikel
Was heute wichtig wird in MV
Nächster Artikel
DGB stellt Bedingungen für Zukunftspakt

Der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU).

Quelle: Peter Gercke/archiv

Magdeburg. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff hat eine Entlastung der ostdeutschen Bundesländer bei Sonderrenten aus DDR-Zeiten gefordert. Sachsen-Anhalt gebe dafür inzwischen mehr als 400 Millionen Euro im Jahr aus. „Fast alles, was wir durch den Bund-Länder-Finanzausgleich ab 2019 on top kriegen, geht komplett in diese Sonderversorgung“, sagte der CDU-Politiker.

Zu DDR-Zeiten gab es mehr als 20 Sonder- und Zusatzrentensysteme, für die Bund und Länder jetzt aufkommen müssen. Bislang übernimmt der Bund 40 Prozent, die neuen Länder 60 Prozent. Der Anteil der Länder müsse reduziert werden, forderte Haseloff.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Aktienkäufer mit gutem Gewinn
Das gute alte Sparbuch: Trotz niedriger Zinsen sparen die Deutschen kräftig.

Trotz niedriger Zinsen sparen die Deutschen einer Studie zufolge weiterhin kräftig und steigern ihre privaten Geldvermögen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.