Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Investorensuche für Volkswerft schwierig

Stralsund/Schwerin Investorensuche für Volkswerft schwierig

Die Debatte um die Zukunft der Offshore-Windanlage erschwert laut Insolvenzverwalter die Suche nach einem Käufer für den Stralsunder Schiffbaubetrieb.

Stralsund. Für den angestrebten Verkauf der Stralsunder Werft wird die Zeit knapp. Nur noch maximal fünf Monate blieben für die Investorensuche, ernsthafte Interessenten seien bislang nicht in Sicht, sagte Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann am Mittwoch nach der Gläubigerausschuss-Sitzung in Schwerin. „Obwohl wir Hunderte von Adressen kontaktierten, gibt es noch keine konkreten Verhandlungen“, teilte der Anwalt mit.

Erschwert würden die Verkaufsbemühungen durch die von der Politik geschürte Unsicherheit bei Offshore- Windkraftanlagen, durch die Investoren abgeschreckt und Aufträge nicht ausgelöst würden.

Zum Fortgang der Arbeiten auf den beiden P+S- Werften äußerte sich Brinkmann positiv. Die erste der beiden Fähren für die dänische DFDS-Reederei verlasse am 19. April die Halle.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Keine Käufer für Volkswerft

Von Thomas Luczak

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.