Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Keine Einigung zu Agrarreform: Backhaus hofft auf Sonderkonferenz
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Keine Einigung zu Agrarreform: Backhaus hofft auf Sonderkonferenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 30.08.2013
Backhaus berichtete von der Tagung der Agrarminister. Foto: Jens Büttner/Archiv
Anzeige
Würzburg

Die Verhandlungen der Agrarminister zur Umsetzung der EU-Agrarreform in Deutschland sind ohne Beschlüsse beendet worden. Mecklenburg-Vorpommerns Minister Till Backhaus (SPD) zeigte sich am Freitag nach der Herbsttagung der Ressortchefs von Bund und Ländern in Würzburg dennoch zuversichtlich. Er sei optimistisch, dass auf der Sonderministerkonferenz im September ein Kompromiss gefunden werde.

„Wir konnten uns in Würzburg zwar noch nicht einigen, aber wir haben eine ernsthafte inhaltliche Debatte geführt“, sagte er. Die Umsetzung der Agrarreform dürfe nicht zulasten einzelner Länder oder Regionen gehen. Die Interessen und die politischen Ansätze aller Länder hätten ihre Berechtigung.

dpa

Die Kreuzfahrtreederei will ältere Hotelschiffe bei Werftaufenthalten mit Abgasfiltern nachrüsten.

30.08.2013

Derzeit deckt der Nordosten laut Statistik 80 Prozent seines Energiebedarfs aus erneuerbaren Quellen – bald sollen es 90 Prozent sein.

12.09.2013

Obwohl nach einer Studie vor allem junge Menschen mit den Traditionsmarken immer weniger anfangen können, expandieren Spezialhändler.

11.09.2013
Anzeige