Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Knapp die Hälfte der Lehrstellen im Handwerk noch frei
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Knapp die Hälfte der Lehrstellen im Handwerk noch frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 13.07.2013
Noch viele Lehrstellen sind unbesetzt. Foto: Dominique Leppin/Archiv
Anzeige
Schwerin

Wenige Wochen vor Ausbildungsbeginn ist im Handwerk Mecklenburg-Vorpommerns noch fast die Hälfte der Lehrstellen frei. In diesem Jahr haben bislang annähernd 660 Mädchen und Jungen einen Berufsausbildungsvertrag im Handwerk des Landes abgeschlossen, wie die Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern in MV, Claudia Alder, am Freitag in Rostock mitteilte.

Über die Lehrstellenbörsen der Kammern würden aktuell noch 598 freie Ausbildungsplätze in allen Branchen und Regionen angeboten. Darunter seien Traumberufe im Kfz- oder Elektrotechnikerhandwerk. Auch Bootsbauer, Segelmacher, Bäcker oder Tischler suchten fachlichen Nachwuchs.

dpa

Die Konjunkturerwartungen in Handwerk, Handel, Tourismus und Industrie haben sich wieder aufgehellt.

12.07.2013

Die Baumarktkette, die auch zahlreiche Filialen im Nordosten betreibt, ist zahlungsunfähig.

25.07.2013

Die Bundesregierung wird ihre bis zum Jahr 2020 gesteckten Ziele für den Bau neuer Nordsee-Windparks voraussichtlich klar verfehlen.

12.07.2013
Anzeige