Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kritik aus Handwerk: Energieeinsparung wird vernachlässigt

Schwerin Kritik aus Handwerk: Energieeinsparung wird vernachlässigt

Der Präsident des Wirtschaftsverbandes fordert, dass energetische Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden steuerlich absetzbar werden.

Voriger Artikel
Land gewährt Darlehen für Klimaschutz-Projekte
Nächster Artikel
Keine genveränderten Organismen im Saat- und Pflanzgut

Handwerk macht sich für Energieeinsparung stark. Foto: Jens Wolf/Archiv

Schwerin. Bei der Energiewende wird nach Meinung des Wirtschaftsverbandes Handwerk das Thema Energieeinsparung vernachlässigt. „Es hat eine Fokussierung auf den Sektor Strom stattgefunden“, kritisierte der Präsident des Verbandes in Mecklenburg-Vorpommern, Michael Roolf, am Dienstag in Schwerin. Er forderte die Landesregierung auf, im Bundesrat der steuerlichen Absetzbarkeit von energetischen Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden zuzustimmen.

„Energieeffiziente Maßnahmen jeder Art müssen sich lohnen“, forderte Roolf. Zudem müsse das Handwerk besser unterstützt werden, etwa bei der stetigen Qualifizierung seiner Beschäftigten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.